Skip to Content

Visual

Hinz

Change Maker

Wirksame Veränderungen unter maximaler Unsicherheit

Google Product Vorschau
E-Book
cover

Erschienen: 04.08.2020

Von Olaf Hinz

2020. 144 S.: mit Abbildungen. Softcover
Vahlen ISBN 978-3-8006-6239-5

sofort lieferbar!

Preis: 19,80 €

bei beck-shop.de bestellen
Zum Inhalt
Change funktioniert. Dass 80% der Veränderungsprojekte scheitern und nur 20% gelingen, stimmt nicht. Was nicht funktioniert, ist Change-Theater.

Wirksame Veränderungen müssen klug sein. Denn gerade wenn es um Veränderung geht, sind Akzeptanz und Ankopplungsfähigkeit erfolgskritisch. Neue Moden wie Purpose oder New Work zu kreieren und gleichzeitig die bisherigen Konzepte zu verteufeln, ist nicht klug. Nicht klug, weil Marktgeschrei nur bei wenigen Organisationen ankopplungsfähig ist. Klug dagegen ist ein Change-Management, das Bewährtes und Neues verbindet, sodass Führungskräfte und Mitarbeitende das Wozu erkennen und sich mit Energie auf den Weg machen.

Dieses Logbuch wirksamer Transformation verweigert die plumpe Trennung in neu-gut und alt-schlecht. Stattdessen trägt Olaf Hinz aus seiner über 20jährigen Erfahrung als Projektmanager und Change Agent Bewährtes und Neues unter einem Gesichtspunkt zusammen: Wirksamkeit. Dabei hilft ihm sein großer Erfahrungsschatz in vielfältigen Positionen: als Lehrbeauftragter für Change Management, als Manager bei der LB Kiel, als Büroleiter von Peer Steinbrück, als Experte für Arbeit im Projekt und als systemischer Organisationsberater vieler Unternehmen, die „in transition“ sind.

Was die Presse sagt
Insofern hat Olaf Hinz mit «Change Maker» ein Buch vorgelegt, was sich nicht so sehr für die heimische Bibliothek eignet, sondern was benutzt werden möchte. Eine Notiz hier, eine Bemerkung da. Das Buch gehört in jede (Hosen)Tasche pragmatisch handelnder Veränderungsbegleiterinnen und -begleiter.
Oliver Haas in der OrganisationsEntwicklung Nr.1/2021
Leseproben

Blick in das Buch_So begleiten Sie Changeprozesse wirksam

30312370_Change Maker von Olaf Hinz_Vahlen_Probekapitel.pdf [5,20 MB]
Leserstimmen

"(...) Vielmehr ist das Buch durchdrungen von einer Kernbotschaft: Mach jetzt! Und gerade in Zeiten, in denen aufgrund der Vielfalt an Herausforderungen, denen sich Organisationen gegenübersehen, man schnell zu Binnenorientierung und Planungsmanie tendieren könnte, wirkt dieser Ansatz herrlich erfrischend.
Insofern hat Olaf Hinz mit "Change Maker" ein Buch vorgelegt, was sich nicht so sehr für die heimische Bibliothek eignet, sondern was benutzt werden möchte. Eine Notiz hier, eine Bemerkung da. Das Buch gehört in jede (Hosen)Tasche pragmatisch handelnder Veränderungsbegleiterinnen und -begleiter."
OrganisationsEntwicklung 1/2021, zur 1. Auflage 2020

Insofern hat Olaf Hinz mit «Change Maker» ein Buch vorgelegt, was sich nicht so sehr für die heimische Bibliothek eignet, sondern was benutzt werden möchte. Eine Notiz hier, eine Bemerkung da. Das Buch gehört in jede (Hosen)Tasche pragmatisch handelnder Veränderungsbegleiterinnen und -begleiter.
Oliver Haas in der OrganisationsEntwicklung Nr.1/2021

"(...) Als Business-Coach hat [der Autor] vielen Klienten geholfen, den Job besser zu bewältigen. Nun ist er angetreten, das Change-Management zu verändern. Denn die digitale Transformation braucht ein robustes Framework an Methoden. Es geht ihm um das Wie der Veränderung. Daher destilliert er ein Set an alten, bewährten Methoden heraus und reichert den Fundus mit erfolgversprechenden neuen an. Sehr pragmatisch also, kurzweilig und pointiert. Er verliert sich nicht in Details und Hintergründen, sondern kommt schnörkellos auf den Punkt."
coaching-report.de 02.12.2020, zur 1. Auflage 2020

Weitere Titel zum Thema