Skip to Content

Visual

Petersen / Bansbach / Dornbach

IFRS Praxishandbuch

Ein Leitfaden für die Rechnungslegung mit Fallbeispielen

Google Product Vorschau
E-Book
cover

Erschienen: 02.12.2020

Herausgegeben von Karl Petersen, Wirtschaftsprüfer/Steuerberater, Florian Bansbach, Dipl.-Betriebswirt (FH), und Dr. Eike Dornbach, Wirtschaftsprüfer/Steuerberater/Rechtsanwalt. In Kooperation mit KLS Accounting & Valuation GmbH

14., aktualisierte Auflage 2021. Mit Zusatzmaterial zum Download. XVIII, 715 S.: mit zahlreichen Abbildungen, Tabellen und Synopsen. Hardcover
Vahlen ISBN 978-3-8006-6295-1

sofort lieferbar!

Preis: 119,00 €

bei beck-shop.de bestellen
Zum Inhalt
Pflicht für alle IFRS-Praktiker.

Das IFRS Praxishandbuch
ist ein Leitfaden und Nachschlagewerk für Fach- und Führungskräfte. Die online abrufbare Anhang-Checkliste ergänzt es zu einem wertvollen Hilfsmittel bei der täglichen Arbeit.

Die 14. Auflage enthält:
  • Aktualisierung und Erweiterung der Darstellungen zum neuen Leasingstandard IFRS 16
  • Ergänzung der Ausführungen zur Erlöserfassung nach IFRS 15 um weitere praxisrelevante Aspekte
  • Darstellung von Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Rechnungslegung nach IFRS
  • Alle aktuellen Standards und Interpretationen
  • Zahlreiche Beispiele und Praxishinweise
Leseproben

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis: Hier können Sie das Inhaltsverzeichnis downloaden.

inhaltsverzeichnis-petersen-bansbach-dornbach-ifrs-praxishandbuch-9783800662951.pdf

Leseprobe

leseprobe-petersen-bansbach-dornbach-ifrs-praxishandbuch-9783800662951.pdf
Leserstimmen

"Dieses Buch bringt dem fachkundigen Leser die komplexe Materie der internationalen Rechnungslegung praxisnah und leicht verständlich näher."
Betriebswirtschaftliche Nachrichten für die Landwirtschaft 2/2021, zur 14. Auflage 2021

"(...) Das Handbuch stellt das Fach- und Wissensgebiet der internationalen Rechnungslegung übersichtlich dar.
Der Titel eignet sich sowohl als Lehrbuch als auch als Nachschlagewerk. Das Werk bereitet den Stoff didaktisch auf und bietet zahlreiche Lern- und Arbeitshilfen. Die übersichtliche Anordnung erlaubt eine schnelle Orientierung. Das tiefe Inhaltsverzeichnis und das umfangreiche Stichwortverzeichnis, Randbemerkungen usw. vereinfachen den gezielten Zugriff."
Alfred Biel, in: haufe.de 18.02.2021, zur 14. Auflage 2020

"(...) Der Rechnungslegung nach IFRS kommt in der Praxis eine große Bedeutung zu. Vor allem mittelständische Unternehmen, aber auch alle, die sich der komplexen Materie nähern wollen oder müssen, klagen über die geringe Zahl gut strukturierter und begrifflich prägnanter Darstellungen aller Rechnungslegungsfelder. Eine der rühmlichen Ausnahmen ist das vorliegende Werk, das nunmehr in 11. Auflage vorliegt und jährlich erscheint, sodass Aktualität Programm ist. Eine große Zahl an Beispielen und Checklisten erlaubt eine schnelle praktische Umsetzung der aktuellen Standards. Zahllose Praxishinweise und ausführliche Synopsen zu IFRS/HGB helfen dem Praktiker und auch demjenigen, der sich in die Thematik einarbeiten muss. Die Checklisten auf der CD-ROM ergänzen das Werk zu einem wertvollen Hilfsmittel bei der täglichen Arbeit. Das Handbuch kann auch als Nachschlagewerk dienen und ist gleichermaßen für Leser mit Grund- wie Vorkenntnissen geeignet."
in: Betriebliche Altersversorgung 03/2016, zur 11. Auflage 2016


"(...) Bestens geeignet für Praktiker in Unternehmen, die entweder die internationale Rechnungslegungsvorschriften bereits anwenden oder auf die IFRS umstellen wollen: vom Bilanzbuchhalter bis zur Geschäftsleitung und unverzichtbar für Investor Relations Manager und all diejenigen, die in der Kapitalmarkt- und Finanzkommunikation zuhause sind."
in: Der lachende Manager 711, zur 11. Auflage 2015


"(...) Dieses Buch bringt dem fachkundigen Leser die komplexe Materie der Internationalen Rechnungslegung praxisnah und leicht verständlich näher. Aufgrund seiner Praxisorientierung ist es eine wertvolle Hilfe bei der täglichen Arbeit mit IFRS. (...) Ein Muss für in der Finanzkommunikation Beschäftigte, alle Praktiker in Unternehmen, die entweder die internationale Rechnungslegungsvorschriften bereits anwenden oder auf die IFRS umstellen wollen: vom Bilanzbuchhalter bis zur Geschäftsleitung."
in: Der Lachende Manager 702, zur 11. Auflage 2015


"(...) Inhaltlich ist der Band aussagekräftig und verlässlich in der Aufmachung und Gestaltung vorbildhaft. Vor allem für mittelständische Unternehmen als Leitfaden und Nachschalgewerk sehr geeignet."
Alfred Biel, Solingen, in: www.haufe.de 20.04.2015, zur 10. Auflage 2014


"(...) Zusammenfassend wird das IFRS Praxishandbuch auch in der Neuauflage seinem Anspruch als fundiertes, lesefreundliches und zugleich erschöpfendes Nachschlagewerk gerecht. Nicht nur Praxisvertreter sollten das IFRS Praxishandbuch verstärkt einsetzen. Auch in der universitären Ausbildung eignet sich das Werk hervorragend für den Einstieg in die komplexe IFRS-Thematik im Bachelor- und Masterstudium. In diesem Sinne bleibt zu hoffen, dass die Herausgeber an dem jährlichen Update festhalten."
Univ.-Prof. Dr. Patrick Velte, Lüneburg, in: IRZ 03/2015, zur 10. Auflage 2015

"Dieses Buch bringt dem fachkundigen Leser die komplexe Materie der Internationalen Rechnungslegung praxisnah und leicht verständlich näher. (...)"
in: Der lachende Manager 13.02.2015, zur 10. Auflage 2014

"(...) Viele Beispiele sowie Checklisten knüpfen die Verbindung zur praktischen Umsetzung und Anwendung. Dieser Titel zeichnet sich aus durch Praxisnähe, gute Lesbarkeit sowie klare und verständliche Themenvermittlung. Ein Buch für Leser mit Grund- bzw. Vorkenntnissen und für den gehobenen Informationsbedarf."
Alfred Biel, in: Controller Magazin, zur 9. Auflage

"(...) Das in der 8. Auflage vorliegende Werk ist daher nicht zuletzt aufgrund seiner renommierten Autoren Fach- und Führungskräften, deren Tätigkeit einen Bezug zum Rechnungswesen aufweist, ebenso zu empfehlen wie Studierenden in Bachelor- und Master-Studiengängen, welche sich mit den Grundlagen der internationalen Rechnungslegung auseinandersetzen möchten."
in: Controlling 04-05/2013, zur 8. Auflage 2013