Skip to Content

Visual

Stieber

Storyseller: Wie Marken zu Bestsellern werden, Teil 1: Storybranding

Für deine Marke, dein Unternehmen, dein Personal Brand

Google Product Vorschau
cover

VORANZEIGE   

Erscheint vsl. Juli 2021

Von Ralph Stieber

2021. Rund 300 S.: Softcover
Vahlen ISBN 978-3-8006-6354-5
Bereits angekündigt u.d. Titel: Storyseller

vorbestellbar, wir liefern bei Erscheinen

Preis: ca. 29,80 €

bei beck-shop.de bestellen
Zum Inhalt
Die Zukunft gehört den Storysellern

Unternehmer, Start-ups, Personal Brands und Kreative haben heute alle das gleiche Ziel: Sie wollen etwas erschaffen, das relevant ist und Bestand hat. Eine Marke, die treue Fans gewinnt und dauerhaften Erfolg hat. Genau wie Autoren, Filmemacher, Künstler oder Musiker wollen sie einen Bestseller landen.
Wie können junge Marken wie OATLY, Brewdog, Warby Parker und Dollar Shave Club den großen Playern heute scheinbar mühelos Konkurrenz machen? Wie schaffen Personal Brands wie Casey Neistat und Elon Musk es, eine so große und loyale Fangemeinde um ihre Marke zu scharen? Was können wir von großen Storysellern wie The North Face, Mailchimp, Tarantino und Bruce Lee lernen? Was machen Marken wie Apple, Airbnb und charity:water anders? Was unterscheidet sie von dem meisten anderen Marken?

Diese Marken sind Storyseller
Nike tut es. Harley-Davidson tut es, Salesforce, Patagonia und Johnnie Walker tun es. Ihre Marke ist eine fortlaufende Story. Das ist ihr Erfolgsrezept. Warum also nicht auch die gleichen Strategien für unsere Marke anwenden? Storyseller denken nicht in „Produkt“ oder „Service“ – sie denken in STORY. Sie setzen nicht auf schnellen, sondern auf dauerhaften Erfolg. Sie rücken ihr Publikum in den Mittelpunkt ihrer Story und stellen so eine emotionale und langfristige Bindung her. Genauso, wie es gute Filme, Bücher, Songs oder Serien machen.

Vor dem Storytelling kommt das Storybranding
Wenn wir unsere Marke von Anfang an als Story und nicht als Produkt oder Service betrachten, erschaffen wir eine Marke, deren Story wir einheitlich und klar über einen langen Zeitraum erzählen können. Eine Story, die Kunden, Mitarbeiter und Partner inspiriert. Eine Story, die Menschen weitererzählen. Wir sollten uns nicht als Unternehmer oder Personal Brand sehen, wir sollten uns als Autoren unserer Marke betrachten. Als Storyseller. Mit dem Storybranding-Prozess schaffen wir das Fundament für eine Marke, die von Dauer ist. Das Ergebnis: eine Marke, mit einer einzigartigen Persönlichkeit, klaren Werten und Überzeugungen, einer inspirierenden Vision und einem zeitlosen Thema, für das unsere Marke steht und einer Botschaft, mit der sich unser Publikum identifizieren kann.

Storyseller ist ein neuer Ansatz, wie wir Marke und Marketing in Zukunft denken sollten, um unsere Marke und unser Marketing menschlicher zu gestalten. Dieses Buch liefert den Leser*innen die Strategien und die Tools, die sie brauchen, um aus ihrer Marke eine Storyseller-Brand zu machen. Storyseller erscheint in 2 Bänden: Teil 1 fokussiert sich auf Storybranding. Teil 2 auf Storytelling.

Vorteile
  • Die Strategien und Tools erfolgreicher Storyteller und Storyteller-Brands lernen und sofort anwenden
  • Der Storybranding-Guide: dein 10-Step-Branding-Prozess
  • Storybranding do it yourself: Erarbeite deine Werte und Überzeugungen, eine unverwechselbare Markenpersönlichkeit, Vision und Mission, Backstory, Purpose, das Thema für deine Marke und einen motivierenden Call to Action für deine Brand Story wie Just do it, Never Stop Exploring oder Think Different

    Zielgruppe
    Ob B2C, B2B oder Personal Brand: Storyseller wurde geschrieben für Marken, Werbe- und PR-Agenturen, Start-ups, Personal Brands, Künstler, Coaches, Kreative, Speaker, Dozenten und Studenten.
  • Weitere Titel zum Thema