Skip to Content

Visual

Stieber

Storyseller: Wie Marken zu Bestsellern werden

Teil 1: Storybranding
Für deine Marke. Dein Unternehmen. Deine Personal Brand

Google Product Vorschau
cover

Erschienen: 09.12.2021

Von Ralph Stieber

2022. 432 S.: mit zahlreichen Abbildungen. Softcover
Vahlen ISBN 978-3-8006-6354-5
Bereits angekündigt u.d. Titel: Storyseller

sofort lieferbar!

Preis: 29,80 €

bei beck-shop.de bestellen
Zum Inhalt
Die Zukunft gehört den Storysellern

Unternehmer, Start-ups, Personal Brands, Kreative und Künstler – sie alle haben heute das gleiche Ziel: Sie wollen etwas erschaffen, das relevant ist und Bestand hat. Eine Marke, die treue Fans gewinnt und dauerhaften Erfolg hat – einen Bestseller landen!

Wie können junge Marken wie OATLY, Brewdog, Warby Parker und Dollar Shave Club den großen Playern heute scheinbar mühelos Konkurrenz machen? Wie schaffen es Personal Brands wie Casey Neistat, eine so große und treue Fangemeinde um ihre Marke zu scharen? Was können wir von Storysellern wie Patagonia, Mailchimp, Harley-Davidson und sogar Tarantino lernen? Was machen Marken wie Airbnb, Hornbach und Fritz Kola anders?

Eine Marke ist eine Story

Storyseller denken nicht in „Produkt“ oder „Service“ – sie denken in STORY. Ihre Marke ist eine fortlaufende Geschichte, mit vielen Kapiteln. Sie sind besessen von ihrem Publikum und deren Erfolg. Das ist ihr Erfolgsrezept und es funktioniert. Warum also nicht die gleichen Strategien für unsere Marke anwenden?

Wenn wir unsere Marke von Anfang an als großangelegte Story betrachten, die wir gemeinsam mit unserem Publikum erzählen, erschaffen wir eine Marke mit einer wirklich relevanten und interessanten Botschaft. Eine Story, die Menschen inspiriert und die sie weitererzählen. Ob Marke, Start-up oder Agentur: Wir sollten uns in Zukunft als die Autor*innen unserer Marke betrachten. Als Storyseller.

Mit dem Storybranding-Prozess schaffen wir eine Marke, die von Dauer ist. Eine Marke, mit einer ganz eigenen Stimme und Persönlichkeit, mit starken Überzeugungen und einer großen Mission. Eine Marke, die etwas verändern will und für ihr Publikum eine erstrebenswerte Welt erschafft.

Storyseller liefert Ihnen die Strategien und die Tools, die Sie brauchen, um aus Ihrer Marke eine echte Storyseller-Brand zu machen.

Über den Autor:
Ralph Stieber ist Co-Founder von STORY BERLIN. In seiner Arbeit fokussiert sich sein Team auf Storybranding & Storytelling für Marken und Menschen mit Mission. Nach seinem Studium an der renommierten Miami Ad School Berlin hat er als angestellter sowie freier Texter und Creative Director für verschiedene Werbeagenturen gearbeitet wie Scholz & Friends, Heimat, Razorfish, KKLD, Vice, Rothco, Amsterdam Worldwide und Lure. Dort betreute er unter anderem Marken wie Heineken, Audi, Mercedes, Lufthansa, Cybex, O2, Warsteiner, Stihl, Bosch und MINI.
Leseproben

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis: Hier können Sie das Inhaltsverzeichnis downloaden.

inhaltsverzeichnis-stieber-storyseller-9783800663545.pdf

Leseprobe

leseprobe-stieber-storyseller-9783800663545.pdf
Leserstimmen

"(...)Es geht um nichts anderes, als Markenaufbau und Markenführung ins 21. Jahrhundert zu verorten. Was sind also Storyseller? Es sind Marken, die in Menschen ein bestimmtes Gefühl erzeugen sollen, die Meschen sollen sich nicht nur mit dem Produkt identifizieren können, sondern auch mit den Werten, die das Unternehmen hinter dem Produkt vermittelt.
(...)Im zweiten Teil des Buches geht es um die die Voraussetzungen zum Storyselling, der Marke selbst, dem Storybranding. Hier werden Wege aufgezeigt, wie der Markenkern auszusehen hat, für welche Werte sie steht und was sie einzigartig macht, um langfristig Bestand zu haben. Das Buch ist sehr empfehlenswert, gibt es doch eine Standortbestimmung für Marketer und Unternehmen, die versuchen, sich oder ihre Produkte und Leistungen einzigartig zu machen, um letztlich erfolgreich zu sein. Für junge, dynamische Marketingakteure wie auch für alte Hasen, die sich auf die modernen Zeiten einstellen möchten."
av-views.com, zur 1. Auflage 2021

"(...) Es geht um nichts anderes, als Markenaufbau und Markenführung ins 21. Jahrhundert zu verorten. Was sind also Storyseller? Es sind Marken, die in Menschen ein bestimmtes Gefühl erzeugen sollen, die Menschen sollen sich nicht nur mit dem Produkt identifizieren können, sondern auch mit den Werten, die das Unternehmen hinter dem Produkt vermittelt. Storyseller sollen lange wirken, um als Anker zu dienen, sollen eine persönliche Beziehung aufbauen, und: Storyseller wollen ihre Marke auch verkaufen - natürlich.
(...) Hier werden Wege aufgezeigt, wie der Markenkern auszusehen hat, für welche Werte sie steht und was sie einzigartig macht, um langfristig Bestand zu haben.
Das Buch ist sehr empfehlenswert, gibt es doch eine Standortbestimmung für Marketer und Unternehmen, die versuchen, sich oder ihre Produkte und Leistungen einzigartig zu machen, um letztlich erfolgreich zu sein. Für junge, dynamische Marketingaktuere wie auch für alte Hasen, die sich auf die modernen Zeiten einstellen möchten."
AV views 23.02.2022, zur 1. Auflage 2022

"(...) Storybranding kann eine Marke erschaffen, die mit einer ganz eigenen Persönlichkeit auftritt und für ihr Publikum eine erstrebenswerte Welt kreiert. Dafür muss eine Marke von Anfang an als großangelegte Story betrachtet werden, die gemeinsam mit dem Publikum erzählt wird - eine Story, die Menschen inspiriert und die sie weitererzählen."
Markenartikel 03.02.2022, zur 1. Auflage 2022

"In seinem neuen Buch "Story seller" erklärt Ralph Stieber, wie man nicht nur ein Produkt verkauft, sondern eine Story, von der das Publikum Teil sein will."
W&V 2022, zur 1. Auflage 2021

"Mit seinem Buch "Storyseller: Wie Marken zu Bestsellern werden", erschienen im Vahlen Verlag, zeigt Ralph Stieber auf, wie man mit einer Story eine Marke emotional aufladen und damit eine hohe Nachfrage erzeugen kann. Wie wird eine Marke mit relevanten und interessanten Botschaften erschaffen? Wie entsteht eine Story, die Menschen inspiriert und diese anregt, die Geschichte weiter zu erzählen? Mit einem Story-Branding-Prozess gelingt es, eine Marke zu kreieren, die von Dauer ist. Eine Marke mit Individualität, mit einer eigenen Stimme und Persönlichkeit und starken Überzeugungen."
bücher online 14.01.2022, zur 1. Auflage 2022

Weitere Titel zum Thema