Skip to Content

Visual

Wöhe

Einführung in die Allgemeine Betriebswirtschaftslehre

Google Product Vorschau
Neu
Top
cover

Erschienen: 24.08.2020

Das Werk ist Teil der Reihe:
(Vahlens Handbücher der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften)

Von Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Günter Wöhe†, Prof. Dr. Ulrich Döring und Prof. Dr. Gerrit Brösel

27., überarbeitete und aktualisierte Auflage 2020. XXXII, 984 S.: mit zahlreichen Abbildungen. Hardcover
Vahlen ISBN 978-3-8006-6300-2
Hinweis: „Die 26. Auflage ist nicht mehr erhältlich, kann jedoch auf besonderen Wunsch noch bestellt werden. Bitte wenden Sie sich hierfür an den Kundenservice: kundenservice@beck-shop.de

sofort lieferbar!

Preis: 34,90 €

Vahlens Online Materialien
Zum Inhalt
Vorteile
  • der Bestseller zur ABWL
  • einprägsam - modernes Layout mit rund 800 Abbildungen und Schaubildern
  • leicht verständlich - durch zahlreiche kleine Praxisbeispiele

Zum Werk
In den vergangenen sechzig Jahren hat sich »der Wöhe« zum führenden Standardwerk zur Allgemeinen Betriebswirtschaftslehre entwickelt. Studienanfänger und Praktiker greifen vorzugsweise zum »Wöhe«, weil er
  • keine fachlichen Vorkenntnisse voraussetzt
  • das ganze Fachgebiet der Betriebswirtschaftslehre abdeckt
  • schwierige betriebswirtschaftliche Entscheidungsprobleme in einfacher Sprache erklärt.

Zur Neuauflage
Die 27. Auflage gibt den aktuellen Stand der Allgemeinen Betriebswirtschaftslehre wieder, enthält überarbeitete bzw. neue Teile zur Planung und Entscheidung, Rechtsformwahl, Eigenkapitalbilanzierung sowie zum Online-Marketing und ist durchgehend zweifarbig gestaltet.

Rund 800 Abbildungen und Übersichten geben einen schnellen Überblick über die wichtigsten fachlichen Zusammenhänge. Mit seinem umfangreichen Stichwortverzeichnis lässt sich das Lehrbuch von Studierenden und Praktikern auch als Nachschlagewerk nutzen.

Die permanente Änderung wirtschaftlicher Rahmenbedingungen stellt die Unternehmen immer wieder vor neue Herausforderungen. Die jüngste Entwicklung ist gekennzeichnet durch
  • fortschreitende Digitalisierung
  • verschärften internationalen Wettbewerb
  • existenzgefährdende externe Schocks (wie derzeit die Corona-Pandemie)

Die damit einhergehenden unternehmerischen Herausforderungen greift die 27. Auflage des Wöhe auf. In einem neuen Kapitel zum „Online-Marketing" geht es um die Verbesserung der eigenen Marktposition im Internetzeitalter. Die weitgehende Überarbeitung des Kapitels „Planung" trägt der wachsenden Bedeutung der Strategischen Planung Rechnung. Im Mittelpunkt steht die Entwicklung langfristig tragfähiger Geschäftsmodelle als Stabilitätsanker in der rauen See internationalen Wettbewerbs.

Die aktuelle Corona-Pandemie hat global agierenden Unternehmen die Anfälligkeit weltumspannender Lieferketten vor Augen geführt. „Strategische Krisenprävention" , beschrieben in einem neuen Abschnitt, muss nach Wegen zur Abfederung der damit einhergehenden Risiken suchen.

Zielgruppe
Alle Studierenden in wirtschaftlichen und wirtschaftsnahen Studiengängen.
Leserstimmen

 

"(...) Das Übungsbuch enthält etwa 500 Fallaufgaben mit ausführlichen Lösungen sowie Wiederholungsfragen und 300 klausurerprobte Multiple-Choice-Aufgaben. Mit den Wiederholungs- und Testfragen soll der Leser sein Wissen überprüfen und ergänzen, um so eine gezielte Vorbereitung auf Prüfungen durchführen zu können: Die perfekte Klausurvorbereitung."
in: mylogistics.net, zur 26. Auflage 2016 04.09.2019

 

"(...) Die letzte Frage kann ich schon mal auflösen, da das Buch auf 991 Seiten wirklich alle relevanten Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre vermittelt. Dabei ist schön, dass alle paar Seiten Informationskästen mit Zusammenfassungen zu finden sind. Das erleichtert dadurch definitiv den Zeitaufwand für das Lernen für die Klausur.
Dadurch ist es natürlich auch verständlicher. Doch nicht nur die Kästen sind verständlich, sondern auch die gesamten Ausführungen sind verständlich. Natürlich gibt es immer ein paar Themen, die für den einen leichter und für den anderen etwas schwerer sind. Um dies auszubügeln, muss man sich aber den Text nur einmal mehr durchlesen und schon läuft wieder alles.
Doch ist das Buch in Zeiten der Digitalisierung und Prozessoptimierung noch aktuell? Ja, der Klassiker Wöhe - "Einführung in die Allgemeine Betriebswirtschaftslehre" hat sich nämlich mit seinen vielen Auflagen sehr gewandelt und ist auch nach wie vor aktuell anwendbar. Ich zumindest hatte bislang keine Probleme mit diesem Buch in meinen BWL-Vorlesungen."
in: http://e4sy.de 27.10.2017, zur 26. Auflage 2016


"(...) Seit Jahrzehnten wird betriebswirtschaftliches Kernwissen in einem bestimmten Stil vermittelt. Gleichzeitig zeichnet sich der "Wöhe" von Auflage zu Auflage durch permanente Weiterentwicklung aus. So zeigt der Vergleich der vorliegenden 26. Auflage mit der Vorauflage vielfältige Anpassungen. Neuerungen betreffen beispielsweise das Risikomanagement, Industrie 4.0, Grundsätze zum Marketing- Mix, Entscheidungen in Spielsituationen und natürlich auch Anpassungen an neuere Rechtsvorschriften. Zum ,,Wandel in Tradition" gehört auch, dass der "Wöhe" nun in die dritte Autorengeneration geht. Mit Prof. Dr. Gerrit Brösel von der Fernuniversität Hagen ist ein Co-Autor hinzugekommen. Zu den gewinnenden Merkmalen zählt nicht zuletzt auch die ausgesprochen lesefreundliche Buchgestaltung. Das einprägsame, gut lesbare zweifarbige Layout, rund 800 (nach Verlagsangaben) Abbildungen und Schaubilder, zahlreiche Erklärungen und knappe Praxisbeispiele laden zum Lesen und Studieren ein. Die vielen farblich herausgestellten Merksätze definieren Wesentliches oder unterstreichen Wichtiges. Insgesamt verbindet sich ein einprägsamer, leicht fassbarer und anschaulicher Text mit fachlichem Anspruch und Niveau."
in: Controller Magazin 02/2017, zur 26. Auflage 2016


"(...) Wohl kein betriebswirtschaftliches Buch steht so für seine Zunft wie der "Wöhe". Für mehrere Generationen von BWL-Studenten ist (und bleibt?) das Buch schlichtweg ein Klassiker. "Wöhe" gilt der erste Griff, wenn es um die Vermittlung allgemeiner Grundlagen zur Betriebswirtschaftslehre geht. (...) Im "Wöhe" findet sich gesicherte Betriebswirtschaftslehre. diese wurde über die Jahre stets überarbeitet und ergänzt. Runderneuert wurde eine solche BWL freilich nicht. Studenten können den "Wöhe" gut dazu nutzen, um sich gezielt auf ihre Klausuren vorzubereiten. Wenn sie das ordentlich tun, kann in der Klausur zur Allgemeinen BWL eigentlich nicht mehr viel schief gehen. Der "Wöhe" enthält viele Aufzählungen und Tabellen. Die kann man prima auswendig lernen und in einer Klausur treffsicher unterbringen. Es liegt nahe, dass sich in der ,,Einführung in die Allgemeine Betriebswirtschaftslehre" Begriffe wie Gewinnmaximierung, Effizienzsteigerung, Liquiditätsreserve, Rationalisierungspotenzial oder Werterhöhung finden. Alles Themen, mit denen BWL-Studenten schon in ihren ersten Semestern konfrontiert und groß ,,gezogen" werden. Und die Autoren im "Wöhe" verstehen sich darauf, anschaulich und übersichtlich in diese Welt einzuführen. Von Auflage zu Auflage wurde das didaktische Konzept verfeinert."
Prof. Dr. Hartmut Werner, in: fachbuchjournal 01/2017, zur 26. Auflage 2016


"(...) nach wie vor stärksten, besten und preiswürdigsten Einführung in die Allgemeine Betriebswirtschaftslehre."
in: FAZ 30.01.2017, zur 26. Auflage 2016


"(...) Der "Wöhe" ist der gelungene Versuch, die einheitlichen Grundlagen der sich immer weiter spezialisierenden Betriebswirtschaftslehre zu zeigen und so wieder zusammenzuführen. Eine abschließende Bewertung zeigt, dass ein Studium mit dem "Wöhe" gut anfängt und gut begleitet wird und dass er in Betrieben schnell zur Hand sein sollte."
Dr. Hans-Lüder Haas, Hamburg, in: BFuP 06/2016, zur 26. Auflage 2016


"(...) In mehr als fünfzig Jahren hat sich der "Wöhe", benannt nach seinem im Jahr 2007 verstorbenen Autor Professor Dr. Günter Wöhe, zum führenden Standardwerk zur Allgemeinen Betriebswirtschaftslehre entwickelt. Studienanfänger und Praktiker greifen vorzugsweise zum "Wöhe", weil er keine fachlichen Vorkenntnisse voraussetzt, die ganze Fachgebiet der Betriebswirtschaftslehre abdeckt und schwierige betriebswirtschaftliche Entscheidungsprobleme in einfacher Sprache erklärt."
Stefanie Siegel, in: Rhein-Bote Düsseldorf 06.10.2016, zur 26. Auflage 2016


»(...) Fazit: ein Must-have für Studienanfänger und Fortgeschrittene zur optimalen Vorbereitung auf BWL-Klausuren.(...)«

Prof. Dr. Bernd W. Müller-Hedrich, vollständige Rezension unter REZENSIONEN.CH lesen

"(...) Seit mehreren Jahrzehnten - genau gesagt seit 1960 - ist "der Wöhe" das bekannteste und meistverkaufte Einführungslehrbuch in die BWL. Generationen von Studenten an Universitäten, Fachhochschulen, Berufs- und Wirtschaftsakademien hat es durch ihr BWL-Studium begleitet. Im Lauf der Jahre ist das Werk immer umfangreicher geworden, wobei es beim heutigen Umfang von 1.220 Seiten kaum noch als "Einführung" bezeichnet werden kann. Außer dem ersten Kapitel, in dem Gegenstand, Methoden und Geschichte der BWL behandelt werden, könnten die anschließenden fünf Hauptabschnitte durchaus eigenständige Lehrbücher zum jeweiligen Thema sein. (…) Eine gute Ergänzung zum Lehrbuch ist das in 11. Auflage erschienene Übungsbuch, das eine Fülle von Wiederholungs- und Testfragen sowie Aufgaben enthält, die die Überprüfung des eigenen Wissenstands ermöglichen. Insgesamt also wieder drei Sterne für "den Wöhe": Nach wie vor ein zentrales Standardwerk der betriebswirtschaftlichen Ausbildungsliteratur, das allen Ansprüchen gerecht wird."
In: Das Wirtschaftsstudium, Heft 01/2006, zur 22. Auflage 2005

"Der mittlerweile in 21. Auflage erschienene "Wöhe", der schon seit 1960 Hunderttausenden von Studenten gute Dienste erwiesen hat, ist auch heute noch ein wahrer Renner auf dem Lehrbuchmarkt."
In: Studium, SoSe 2003, zur 21. Auflage

Online-Materialien
IFRS Übersichten
Innerhalb der internationalen Rechnungslegung sind die einzelnen Standards die wichtigsten Regelungskomponenten. Um Regelungslücken zu schließen, werden sie durch Interpretationen ergänzt.
woehe_uebersicht_standards_stand_01.2020.pdf [161,54 KB]
woehe_uebersicht_interpretationen_stand_01.2020.pdf [144,46 KB]

Um die Dozentenmaterialien herunterladen zu können oder ein Prüfexemplar zu bestellen, müssen Sie sich zuerst als Dozent anmelden. Nach Prüfung der Zugangsberechtigung wird Ihr Zugang frei geschaltet. Sie haben danach Zugriff auf alle Dozentenmaterialien.

Für Dozenten
Folien für Ihre Lehrunterstützung
Nachfolgend stellen wir Foliensätze in Powerpoint zur Verfügung. Diese können Sie nach der Dozentenregistrierung personalisieren und frei zu Ihrer Lehrunterstützung einsetzen. Bitte beachten Sie die Bearbeitungshinweise und die Downloadgröße!

31035211_Woehe_1_Abschnitt_Dozentenfolien.pptx [2,56 MB]
31035211_Woehe_2_Abschnitt_Dozentenfolien.pptx [40,07 MB]
31035211_Woehe_3_Abschnitt_Dozentenfolien.pptx [13,65 MB]
31035211_Woehe_4_Abschnitt_Dozentenfolien.pptx [20,43 MB]
31035211_Woehe_5_Abschnitt_Dozentenfolien.pptx [19,91 MB]
31035211_Woehe_6_Abschnitt_Kapitel_A_Dozentenfolien.pptx [3,04 MB]
31035211_Woehe_6_Abschnitt_Kapitel_B_Dozentenfolien.pptx [44,60 MB]
31035211_Woehe_6_Abschnitt_Kapitel_C_Dozentenfolien.pptx [15,70 MB]
Weitere Titel zum Thema