Skip to Content

Visual

Horváth u.a.

Von der Datenquelle zum Geschäftsmodell

Datengetriebenes Controlling
Spezialausgabe der Zeitschrift Controlling Herbst 2020

Google Product Vorschau
Neu
cover

Erschienen: 09.10.2020

Herausgegeben von Péter Horváth, Thomas Reichmann, Ulrike Baumöl, Andreas Hoffjan, Klaus Möller und Burkhard Pedell

2020. 128 S.: Geheftet
Vahlen ISBN 978-3-8006-6434-4

sofort lieferbar!

Preis: 14,80 €

bei beck-shop.de bestellen
Zum Inhalt
Datafication und die facettenreichen Auswirkungen im Bereich des Controllings in dieser Spezialausgabe

Seit einigen Jahren prägen Headlines, wie «Data is the New Oil» die Medienlandschaft. In der Tat gestaltet die Digitalisierung und die dadurch ermöglichte «Datafication» eine Vielzahl von Lebensbereichen um: Wir alle hinterlassen mit unseren Aktivitäten Spuren im digitalen Raum. Neue Services entstehen, neue Berufsbilder etablieren sich, Ansprache und Kundenerlebnisse werden immer individueller, ebenso die Preise für Leistungen. Themen wie Datensicherheit und Privatsphäre prägen den politischen Diskurs.

Für Unternehmen ergeben sich daraus vielfältige Potenziale. Die nie dagewesene Transparenz der Aktivitäten und Denkwelt der Kundinnen und Kunden, die nun durch das Sammeln und Auswerten von Daten erschlossen werden können, eröffnet unternehmerische Opportunitäten. So können basierend auf Daten etwa Entscheidungsgrundlagen verbessert und Entscheidungen beurteilt werden. Neue Geschäftsmodelle erlauben es Unternehmen, Daten zu verwerten und zu monetarisieren. Völlig neue, individuelle Kundenerlebnisse können aufgrund des neu erworbenen Wissens über Nutzer geschaffen werden. Jedoch bringen die Datafication und die dadurch angestoßenen Entwicklungen auch Herausforderungen mit sich, die von Unternehmen gezielt adressiert werden müssen, um die Potenziale zu verwirklichen.

Der Datafication und ihren facettenreichen Auswirkungen im Bereich des Controllings widmet sich dieses Spezialheft der Zeitschrift CONTROLLING (www.zeitschrift-controlling.de). Es verfolgt den Weg der Daten aus Unternehmenssicht: von deren Entstehung und Erhebung bis hin zur Schaffung neuer Kundenerlebnisse. Entlang des Data Lifecycle erwarten Sie in diesem Heft Beiträge von Fachexperten aus der Wissenschaft und Unternehmenspraxis zu den folgenden Themen:

  • Datensammlung: Neue Formen und Möglichkeiten in der Datensammlung und Herausforderungen hinsichtlich der Datenqualität
  • Datenauswertung und -analyse: Data Sharing, neue Erkenntnismöglichkeiten und Anwendungen zur Datenanalyse
  • Datengestützte Entscheidungsfindung: Möglichkeiten in Near-time-Controlling und Preissetzung
  • Datenbasierte Geschäftsmodelle: Gestaltungsoptionen und Best Practices, Ökosysteme sowie Herausforderungen.
  • Strategiebildung: Bedeutung von Daten im Prozessmanagement und für neue Vertriebsstrategien
  • Neue Kundenerlebnisse: Verbesserung und Controlling von User und Customer Journeys
Weitere Titel zum Thema