Skip to Content

Visual

Kahle / Kopp

Grundzüge der Handels- und Steuerbilanz

Google Product Vorschau
E-Book
cover

Erschienen: 18.07.2020

Das Werk ist Teil der Reihe:
(Vahlens Kurzlehrbücher)

Von: Holger Kahle und Nicolas Kopp

2020. XXIX, 332 S.: mit 21 Tabellen und 14 Abbildungen. PDF
Vahlen ISBN 978-3-8006-6348-4

sofort lieferbar!

Preis: 29,80 €

bei beck-shop.de bestellen
Weitere Infos
Prof. Dr. Holger Kahle ist Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre und Prüfungswesen an der Universität Hohenheim.
Nicolas Kopp, M.Sc., ist wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre und Prüfungswesen an der Universität Hohenheim.


Die wesentlichen Grundlagen der Handels- und Steuerbilanz
Die Handelsbilanz dient neben der Dokumentation der Geschäftsvorfälle eines Unternehmens und der Informationsversorgung des Kapitalmarktes vor allem der Ermittlung eines Gewinns, der entnommen bzw. ausgeschüttet werden kann. Ausgehend von diesen Zwecken des externen Rechnungswesens werden in diesem Lehrbuch die zentralen Bilanzierungsregeln für die Handelsbilanz aufgezeigt. Die Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung gelten über das sog. Maßgeblichkeitsprinzip auch für die Steuerbilanz. Die wesentlichen Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen der Handels- und Steuerbilanz werden herausgearbeitet. Dabei gibt das Lehrbuch auch einen Überblick über die Ertragsteuern, die an den steuerlichen Gewinn anknüpfen. Zahlreiche Abbildungen, Beispiele, Tabellen und mehr als 100 Wissensboxen erleichtern das Verständnis.
Aus dem Inhalt:
  • I. Grundlagen der handelsrechtlichen Rechnungslegung
  • II. Rechnungslegungszwecke
  • III. Handelsrechtliche Vorschriften für alle Kaufleute (§§ 238 – 263 HGB)
  • IV. Ergänzende handelsrechtliche Vorschriften für Kapitalgesellschaften und bestimmte Personenhandelsgesellschaften (§§ 264 – 289 f. HGB)
  • V. Steuerrechtliche Rechnungslegung im Kontext der Unternehmensbesteuerung
  • Anhang