Skip to Content

Visual

Kea / Hoffmann

Agile Games

Spiele in Workshops, Meetings und im Team-Alltag einsetzen: Wie man mit Spielen Wirkung erzeugt

Google Product Vorschau
cover

VORANZEIGE   

Erscheint vsl. März 2021

Von Julian Kea und Anne Hoffmann

2021. Rund 200 S.: Hardcover
Vahlen ISBN 978-3-8006-6455-9

vorbestellbar, wir liefern bei Erscheinen

Preis: ca. 34,90 €

bei beck-shop.de bestellen
Zum Inhalt
Vorteile
  • mit Serious Games individuelle und Teamdynamiken im agilen Kontext erkennen, verstehen und verändern
  • ein Handbuch für Modertoren, Trainer und Berater

Zum Werk
Dieses Arbeitsbuch macht die Leser mit dem Konzept von Lernspielen (Serious Games, in der agilen Community Agile Games) vertraut. Dabei bekommen die Teilnehmer in einem spielerischen und angstfreien Umfeld die Gelegenheit, Dynamiken in Teams zu erleben, das eigene Verhalten zu reflektieren und neue Verhaltensweisen zu entwickeln. Es wird ein authentischer Austausch ermöglicht, gegenseitiges Verständnis und ein Miteinander gestärkt. Komplexes wird im wahrsten Sinne des Wortes begreifbar und erlebbar. 
Der Fokus von "Agile Games" liegt dabei nicht ausschließlich auf der Präsentation von Lernspielen, sondern auf der Planung von Trainings unter Zuhilfenahme von Spielen, auf der Transferorientierung und dem abschließenden Debriefing. Coaches erhalten also nur nicht nur Rezepte (in Form von Spielen), sondern eine strukturierte Vorgehensweise, Lernspiele zu planen, durchzuführen und richtig abzuschließen.

Aus dem Inhalt
1. Warum eigentlich spielen?
2. Was ist ein Lernspiel?
3. Welchen Prozess zur Einführung von Lernspielen empfehlen wir?
4. Wie wähle ich ein Lernspiel aus? Und wie passe ich es an?
5. Worauf muss ich mich in der Moderation einstellen?
6. Unsere Lernspielbeispiele
7. Bonus: Das Reflexionstool #TheDebriefingCube

Zielgruppe
Für ScrumMaster und Coaches.
Weitere Titel zum Thema