Skip to Content

Visual

Roth / Weller

Handels- und Gesellschaftsrecht

Google Product Vorschau
cover

Das Werk ist Teil der Reihe:
(Academia Iuris - Basisstudium)

Begründet von Prof. Dr. Günter H. Roth. Fortgeführt von Prof. Dr. Marc-Philippe Weller

7., neu bearbeitete Auflage 2010. XX, 411 S.: mit zahlreichen Abbildungen und Schaubildern. Softcover
Vahlen ISBN 978-3-8006-3774-4
Hinweis: Vormals in der Reihe (Vahlen • Jura / Referendariat)

vergriffen, kein Nachdruck

Zum Inhalt

Der erste Zugriff im Handels- und Gesellschaftsrecht.

 

 

Das Lehrbuch

dient der Vermittlung und Vertiefung des Grundwissens im Handels- und Gesellschaftsrecht. Dargestellt sind:

  • Grundlagen und prüfungsrelevanter Pflichtfachstoff des Handelsrechts
  • examensrelevantes Recht der Personengesellschaften sowie die Grundlagen des Kapitalgesellschaftsrechts (GmbH und AG)
  • Grundsätze des Internationalen und Europäischen Gesellschaftsrechts

 

Die 7. Auflage

berücksichtigt die umfassenden Neuerungen, vor allem aufgrund des BilMoG, MoMiG und der Rechtsprechung des BGH und EuGH.

Leserstimmen
"(...) Das prägnante und sehr verständlich geschriebene Lehrbuch vermittelt nicht nur die Grundlagen des Handels- und Gesellschaftsrechts, sondern bietet in einem eigenen Kapitel eine gelungene Einführung in das internationale europäische und deutsche Gesellschafsrecht, die von besonderer Aktualität ist. Ein empfehlenswertes Werk."
in: IPRax 3/ 2011, zur zur 7. Auflage 2010

Expertenstimme von RA Prof. Dr. Frank Michael Heß, FH Frankfurt, zur 7. Auflage 2010:

Das Studium des Gesellschaftsrechts bleibt ohne Kenntnisse des Handelsrechts unvollkommen. Beide Bereiche stehen in engem Zusammenhang. Das Lehrbuch verhindert, dass bei dem Leser diese Lücke entsteht. Es führt in die wesentlichen Probleme des Gesellschaftsrechts und des Handelsrechts ein und gibt einen guten Überblick. Es ist so detailliert und vollständig, dass es fast schon als Nachschlagewerk dienen kann. So wird zB. auch auf Probleme des Internationalen Gesellschaftsrechts eingegangen. Diese Details machen es zur Auffrischung auch für Praktiker geeignet. Gerade für Studierende hilfreich ist, dass das Buch mit vielen Schemata, Übersichten und Schaubilder arbeitet und die behandelten Problematiken mit Übungsfällen vertieft werden. Hier sollte der Leser zunächst eine eigenständige Lösung versuchen, bevor er auf die Lösungsskizzen zurückgreift. Einem Studenten, der dieses Werk durcharbeitet, verhilft es zu einem sicheren Überblick über das Handels- und Gesellschaftsrecht. Die Themen werden teilweise an verschiedenen Stellen behandelt (zB. GbR), was es sinnvoll macht, das Werk insgesamt „durchzuarbeiten“. Ein überzeugendes Werk von Studienliteratur, das zwar manchmal direkter formulieren könnte, aber für einen engagierten Studierenden gut geeignet ist, der ein vertieftes Interesse an dem Themengebiet hat.

"(...) Das Buch hat mittlerweile einen Umfang erreicht, der es schon beinahe als Nachschlagewerk erscheinen lässt. Gerade im Hinblick auf die Examensrelevanz handels- und gesellschaftsrechtlicher Probleme ist er jedem Referendar zu empfehlen."
In: Rechtsreferendar-Info 6/2001

"(...) Gut gemachte und effiziente Studienliteratur, die einen über mehrere Jahre hinweg begleiten dürfte."
In: Studium Wintersemester 01/02

Weitere Titel zum Thema