Skip to Content

Visual

Semler / Volhard

Arbeitshandbuch für Unternehmensübernahmen
Band 1: Unternehmensübernahme, Vorbereitung, Durchführung, Folgen. Ausgewählte Drittländer

Google Product Vorschau
cover

Erschienen: 18.10.2001

Herausgegeben von Prof. Dr. Johannes Semler, Rechtsanwalt, und Dr. Rüdiger Volhard, Rechtsanwalt und Notar. Mit einem Vorwort von Dr. Eckard Cordes

2001. LXXIII, 2245 S.: Hardcover (In Leinen)
Vahlen ISBN 978-3-8006-2767-7

sofort lieferbar!

Preis: 163,00 €

Zum Inhalt

Dieses zweibändige Arbeitshandbuch bietet einen kompletten Überblick über das derzeitige und das demnächst geltende Recht für laufende und künftige Fälle von Unternehmensübernahmen – sowohl in Deutschland als auch in ausgewählten Drittländern. Das Werk vermittelt aktuell einen Überblick über sämtliche Schritte der Unternehmensübernahme von der Vorbereitung bis zum Abschluß unter Berücksichtigung von Sonderfällen und möglichen Folgen.

Aus dem Inhalt von Band 1:

  • Unternehmensübernahme
  • Vorbereitung – Durchführung – Folgen
  • Ausgewählte Drittländer

Band 1 bietet bei den im Hinblick auf die am 1. 1. 2002 in Kraft getretene Unternehmenssteuerrechtsreform anstehenden Übernahmen die Antwort auf alle einschlägigen Fragen.

  • Allgemeiner Teil
  • Vorbereitung und Begleitung einer Unternehmensübernahme
  • Unternehmenskauf
  • Verschmelzung
  • Sonderfälle
  • Wesentliche Begleitfelder
  • Regelungen des Übernahmekodex
  • Folgewirkungen
  • Übernahme ausländischer Unternehmen

Das Handbuch wendet sich an Unternehmer, Rechtsanwälte, insbesondere aus dem Bereich Mergers and Acquisitions, und alle Berater von Unternehmen.

Die Herausgeber sind Experten ihres Faches und darüber hinaus durch die beiden Arbeitshandbücher für die Hauptversammlung und für Aufsichtsratsmitglieder hervorgetreten.

Leserstimmen
„(...) Insgesamt sind bei dem Arbeitshandbuch für Unternehmensübernahmen vor allem zwei Aspekte besonders hervorzuheben: zum ersten die Behandlung der Unternehmensübernahmen in ihrer Gesamtheit mit ihren unterschiedlichen, nicht allein rechtlichen Fragestellungen in einem Werk und damit leicht zugänglich für den oftmals unter Zeitdruck stehenden Praktiker, und zum anderen die in allen Beiträgen deutlich spürbare, auf den praktischen Nutzen zugeschnittene Konzeption, die sich nicht zuletzt auch in anschaulichen und damit das Verständnis und den Überblick erleichternden Übersichten, Schaubildern und Tabellen manifestiert. Die Herausgeber Semlerund Volhard schließen ihre Vorbemerkungen zum zweiten Band mit dem Wunsch, dieser möge ebenso wie der erste Band allen Beteiligten an Unternehmensübernahmen eine Hilfe sein. Sie und die anderen Autoren haben alles getan, dass dieser Wunsch auch in Erfüllung geht.“
Dr. Wolfgang Groß, in: ZHR, 168/ 2004, zur 1. Auflage