Skip to Content

Visual

Gleich / Seidenschwarz

Die Kunst des Controlling

Prof. Dr. Peter Horváth zum 60. Geburtstag

Google Product Vorschau
cover

Erschienen: 13.02.1997

Herausgegeben von Dr. Ronald Gleich und Dr. Werner Seidenschwarz. Mit Beiträgen von Dipl.-Kfm.t.o. Ali Arnaout, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl Controlling der Universität Stuttgart, Prof. Dr. rer. publ. Jürgen Blum, Honorarprofessor an der Universität Stuttgart, Fakultät für Geschichts-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, Prof. Dr. rer.pol. Hans Dietmar Bürgel, Inhaber des Lehrstuhls für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und BWL in Forschung und Entwicklung an der Universität Stuttgart, Udo Cervellini, Leiter Controlling und Betriebswirtschaft, Dr.-Ing.h.c. Porsche AG, Dr. rer. pol. Jürgen Dambrowski, Hauptreferent in der Zentralabteilung Planung und Controlling der Robert Bosch GmbH, Dr. rer. pol. Albrecht Deyhle, Geschäftsführer; Herausgeber der Zeitschrift Controller Magazin, Prof. Dr. Dipl.-Ing. Rolf Eschenbach, Vorstand des Instituts für Unternehmensführung der Wirtschaftsuniversität Wien, Dr.rer.pol. Ronald Gleich, Wiss. Mitarbeiter am Lehrstuhl Controlling der Universität Stuttgart, Prof. Dr. Joachim Griese, Direktor des Instituts für Betriebsinformatik an der Universität Dortmund, Conrad Günther, Rechtsanwalt, Prof. Dr. rer. pol. Dietger Hahn, Honorarprofessor für Unternehmensplanung an der TU Berlin, Dr. rer. pol. Wolfgang L. Hieber, Abteilungsleiter 'Controlling und Betriebswirtschaft' im Querschnittsbereich Informationsverarbeitung der Robert Bosch GmbH, Prof., PhD, Dr. h. c. Robert S. Kaplan, Arthur Lowes Dickinson Professor of Accounting, Harvard Business School, Dr. rer. pol. Jürgen Krumnow, Mitglied des Vorstandes, Deutsche Bank AG, Dr. rer. pol. Joachim Lamla, Projektleiter bei der Firma Dr.-Ing.h.c. porsche AG, Bereich Finanzen und Controlling, Dr. phil. Kurt J. Lauk, Vorstand der Mercedes-Benz AG, Geschäftsfeld Nutzfahrzeuge, Dr. rer. pol. Paul Leib, Lehrbeauftragter an der Fachhochschule für Technik Esslingen, Prof. Dr. rer. pol. Wolfgang Männel, ord. Professor für Betriebswirtschaftslehre an der Univeristät Erlangen-Nürnberg, Dipl.-Kfm. Reinhold Mayer, Geschäftsführer IFUA Horvath & Partner KFT, Budapest, Partner bei Horvath & Partner GmbH, Dr. rer. pol. Stefan Niemand, Horvath & Partner GmbH, Dr. MBA, MS, BS David P. Norton, President and CEO, Renaissance Solutions, Inc., Lincoln, Dr. rer. comm. Horst Paproth, Lehrbeauftragter an der Fachhochschule Nürtingen, Leiter Controlling bei der Festo KG, Esslingen, Prof. Dr. rer. pol. Thomas Reichmann, Geschäftsführender Gesellschafter der Controlling Innovations Center GmbH, Dortmund, Prof. Dr. rer. pol. Michael Reiß, Inhaber des Lehrstuhls für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Organisation an der Universität Stuttgart, Horst Rückle, Geschäftsführender Gesellschafterder Horst Rückle Team GmbH, Dr. rer. pol. Thomas Seeberg, Leiter der Hauptabteilung Bilanzierung/Controlling, Siemens AG, Dr. rer. pol. Werner Seidenschwarz, Lehrbeauftragter am Betriebswirtschaftlichen Institut der Universität Stuttgart, Dipl.-Ing.,Hon.-Prof.,Dr.rer.p Dietrich Solaro, Lehrbeauftragter an der Univeristät Stuttgart, Lehrstuhl Controlling, Vorsitzender des Beirats der Fa. Fichtner, Stuttgart, Ph.D. Takeyuki Tani, Professor, School of Business Administration, Kobe University, Dipl.-Kfm Jürgen Walker, Direktor, Betriebswirtschaftund Controlling PKW, Mercedes-Benz AG, Dipl.-Kfm. Sascha von Wangenheim, Wiss. Mitarbeiter am Lehrstuhl Controlling der Universität Stuttgart, Redakteur der Fachzeitschrift 'Controlling', Prof. Dr. rer. pol. Erich Zahn, Inhaber des Lehrstuhls für Allg. Betriebswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftliche Planung an der Universität Stuttgart, Dipl.-Kfm. Andreas Zeller, Wiss. Mitarbeiter am Lehrstuhl für Allg. Betriebswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre in Forschung und Entwicklung der Universität Stuttgart

1997. 606 S.: Hardcover
Vahlen ISBN 978-3-8006-2166-8

sofort lieferbar!

Preis: 57,50 €

Zum Inhalt
Mit Beiträgen von Dipl.-Kfm.t.o. Ali Arnaout, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl Controlling der Universität Stuttgart, Prof. Dr. rer. publ. Jürgen Blum, Honorarprofessor an der Universität Stuttgart, Fakultät für Geschichts-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, Prof. Dr. rer.pol. Hans Dietmar Bürgel, Inhaber des Lehrstuhls für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und BWL in Forschung und Entwicklung an der Universität Stuttgart, Udo Cervellini, Leiter Controlling und Betriebswirtschaft, Dr.-Ing.h.c. Porsche AG, Dr. rer. pol. Jürgen Dambrowski, Hauptreferent in der Zentralabteilung Planung und Controlling der Robert Bosch GmbH, Dr. rer. pol. Albrecht Deyhle, Geschäftsführer; Herausgeber der Zeitschrift Controller Magazin, Prof. Dr. Dipl.-Ing. Rolf Eschenbach, Vorstand des Instituts für Unternehmensführung der Wirtschaftsuniversität Wien, Dr.rer.pol. Ronald Gleich, Wiss. Mitarbeiter am Lehrstuhl Controlling der Universität Stuttgart, Prof. Dr. Joachim Griese, Direktor des Instituts für Betriebsinformatik an der Universität Dortmund, Conrad Günther, Rechtsanwalt, Prof. Dr. rer. pol. Dietger Hahn, Honorarprofessor für Unternehmensplanung an der TU Berlin, Dr. rer. pol. Wolfgang L. Hieber, Abteilungsleiter "Controlling und Betriebswirtschaft" im Querschnittsbereich Informationsverarbeitung der Robert Bosch GmbH, Prof., PhD, Dr. h. c. Robert S. Kaplan, Arthur Lowes Dickinson Professor of Accounting, Harvard Business School, Dr. rer. pol. Jürgen Krumnow, Mitglied des Vorstandes, Deutsche Bank AG, Dr. rer. pol. Joachim Lamla, Projektleiter bei der Firma Dr.-Ing.h.c. porsche AG, Bereich Finanzen und Controlling, Dr. phil. Kurt J. Lauk, Vorstand der Mercedes-Benz AG, Geschäftsfeld Nutzfahrzeuge, Dr. rer. pol. Paul Leib, Lehrbeauftragter an der Fachhochschule für Technik Esslingen, Prof. Dr. rer. pol. Wolfgang Männel, ord. Professor für Betriebswirtschaftslehre an der Univeristät Erlangen-Nürnberg, Dipl.-Kfm. Reinhold Mayer, Geschäftsführer IFUA Horvath & Partner KFT, Budapest, Partner bei Horvath & Partner GmbH, Dr. rer. pol. Stefan Niemand, Horvath & Partner GmbH, Dr. MBA, MS, BS David P. Norton, President and CEO, Renaissance Solutions, Inc., Lincoln, Dr. rer. comm. Horst Paproth, Lehrbeauftragter an der Fachhochschule Nürtingen, Leiter Controlling bei der Festo KG, Esslingen, Prof. Dr. rer. pol. Thomas Reichmann, Geschäftsführender Gesellschafter der Controlling Innovations Center GmbH, Dortmund, Prof. Dr. rer. pol. Michael Reiß, Inhaber des Lehrstuhls für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Organisation an der Universität Stuttgart, Horst Rückle, Geschäftsführender Gesellschafterder Horst Rückle Team GmbH, Dr. rer. pol. Thomas Seeberg, Leiter der Hauptabteilung Bilanzierung/Controlling, Siemens AG, Dr. rer. pol. Werner Seidenschwarz, Lehrbeauftragter am Betriebswirtschaftlichen Institut der Universität Stuttgart, Dipl.-Ing.,Hon.-Prof.,Dr.rer.p Dietrich Solaro, Lehrbeauftragter an der Univeristät Stuttgart, Lehrstuhl Controlling, Vorsitzender des Beirats der Fa. Fichtner, Stuttgart, Ph.D. Takeyuki Tani, Professor, School of Business Administration, Kobe University, Dipl.-Kfm Jürgen Walker, Direktor, Betriebswirtschaftund Controlling PKW, Mercedes-Benz AG, Dipl.-Kfm. Sascha von Wangenheim, Wiss. Mitarbeiter am Lehrstuhl Controlling der Universität Stuttgart, Redakteur der Fachzeitschrift "Controlling", Prof. Dr. rer. pol. Erich Zahn, Inhaber des Lehrstuhls für Allg. Betriebswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftliche Planung an der Universität Stuttgart, Dipl.-Kfm. Andreas Zeller, Wiss. Mitarbeiter am Lehrstuhl für Allg. Betriebswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre in Forschung und Entwicklung der Universität Stuttgart
Weitere Infos
Die Kunst des Controlling ist die Fertigkeit, zum Controlling anzuregen, das Controlling zu organisieren und zu gestalten, es zu erforschen, zu lehren, zu beraten und umzusetzen.
In diesem Buch nehmen mehr als zwanzig namhafte Controllingexperten Stellung zu klassischen und innovativen Aufgaben und Instrumenten des Controlling, zur Gestaltung des Controlling sowie zur Kunst des Controlling in der Unternehmenspraxis.