Skip to Content

Visual

Weibler

Personalführung

Google Product Vorschau
cover

Das Werk ist Teil der Reihe:
(Vahlens Handbücher der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften)

Von Prof. Dr. Jürgen Weibler, unter Mitarbeit von PD Dr. Thomas Kuhn und Anke Rapsch

2001. XV, 540 S.: mit Abbildungen im Text. Hardcover
Vahlen ISBN 978-3-8006-2675-5

vergriffen, kein Nachdruck

Weitere Infos
Zum Werk
Das Werk bietet eine anschauliche und abgewogene Einführung in das Gebiet der Führung in Organisationen:
Der erste Teil des Buches thematisiert und beantwortet grundlegende Fragen der Führung und des Kristallisationspunktes von Führung, der Führungsbeziehung. Der zweite Teil bespricht die wichtigsten theoretischen Erklärungsversuche zur Entstehung von Führung. Der dritte Teil greift mit den Themenfeldern "Vertrauen", "Motivation" und "Gruppe/Team" Bereiche zur generellen Ausrichtung von Führungsbeziehungen auf. Im vierten Teil werden mit dem Führungsstil und den Führungsinstrumenten die Gestaltungsmöglichkeiten einer Führungsbeziehung aufgezeigt. Der abschließende fünfte Teil reflektiert Führung und Führungsbeziehungen unter ethischen Gesichtspunkten.

Für Studierende der Betriebswirtschaftslehre an Hochschulen, Fachhochschulen und Akademien, aber auch für Teilnehmer an der betrieblichen Aus- und Weiterbildung erweist sich dieses Lehrbuch als unentbehrlicher Begleiter im Bereich der Personalführung.

Stimme zum Buch
"Profunde Analyse auf dem derzeitigen Stand der Theorieentwicklung und empirischen Forschung. Gestützt auf breite Literaturkenntnis bzw. -basis wird die Bandbreite theoretischer Grundlagen, praxisrelevanter Führungsinstrumente und Gestaltungsmöglichkeiten sowie Zielkomponenten (Motivation, Team) akribisch und mit großer "Tiefenschärfe" dargestellt, abgerundet durch die Reflexion des Themas unter ethischen Gesichtspunkten. Die inhaltliche Präzision, umfangreiche Literatur-, Personen- und Stichwortverzeichnisse sowie die kommentierte Übersieht zu Beginn eines jeden der 5 Hauptteile überzeugen auch didaktisch, wobei einigen Grafiken eine größere Darstellung gut getan hätte. [...] Das Niveau ist unbestritten sehr gut."
(Karl-Heinz Krüger, in: ekz 36/2001)

Internet
Weitere Informationen zu Prof. Dr. Weibler:
www.fernuni-hagen.de/BWLPFO/Welcome.htm.

Kontakt mit dem Autor aufnehmen können Sie unter
juergen.weibler@fernuni-hagen.de.