Skip to Content

Visual

JA • Juristische Arbeitsblätter

Zeitschrift für Studenten und Referendare

Google Product Vorschau
Top
cover

Herausgeber: Zivilrecht: Prof. Dr. Christian Wolf und Dieter Maihold, RiBGH. Strafrecht: Prof. Dr. Bernd von Heintschel-Heinegg, VRiOLG a.D., und Prof. Dr. Hans Kudlich. Öffentliches Recht: Prof. Dr. Stefan Muckel und Prof. Dr. Rüdiger Rubel, VRiBVerwG. Referendarausbildung: Torsten Kaiser, Rechtsanwalt, und Prof. Dr. Bernd von Heintschel-Heinegg, VRiOLG a.D.. Ständige Mitarbeiter der Rechtsprechungsübersicht: Zivilrecht: Prof. Dr. Christian Förster, Prof. Dr. Johannes Hager, Prof. Dr. Rüdiger Krause, Prof. Dr. Martin Löhnig, Prof. Dr. Dirk Looschelders, Prof. Dr. Roland Schwarze, Prof. Dr. Astrid Stadler, Dr. Christoph Weber und Prof. Dr. Christian Wolf. Strafrecht: Prof. Dr. Bernd von Heintschel-Heinegg, VRiOLG a.D., Prof. Dr. Christian Jäger und Prof. Dr. Hans Kudlich. Öffentliches Recht: Prof. Dr. Markus Ogorek, Prof. Dr. Timo Hebeler, Prof. Dr. Christian Hillgruber und Prof. Dr. Stefan Muckel

50. Jahrgang 2018. Inkl. beck-online-Modul JADirekt. Geheftet
Vahlen ISSN 0720-6356
Hinweis: Die Rechnung zu diesem Zeitschriftenabonnement erhalten Sie als PDF-Datei per E-Mail.

Erscheinungsweise: monatlich (12 Ausgaben im Jahr)

sofort lieferbar!

Preisinformationen

kostenloses Probe-Abo für 3 Monate für Studenten und Referendare – gegen Nachweis (inkl. beck-online-Modul JADirekt für einen Nutzer)
Wenn Sie das Probe-Abo nicht bis 1 Woche nach Erhalt des letzten Probeheftes schriftlich kündigen, erhalten Sie die Zeitschrift danach im Studenten-Abo.
(Bis zu 3 verschiedene kostenlose Probe-Abos je Kunde sind möglich.)

Preisinformationen
Preisinformationen
Zum Inhalt

Zivilrecht? JA! – Strafrecht? JA! – Öffentliches Recht? JA! Die JA hat einfach alles.

Die JA – ausbildungsnah und praxisorientiert!

Die JA bietet Ihnen alles, was Sie zum erfolgreichen Jurastudium brauchen: Zivilrecht, Strafrecht, Öffentliches Recht – die JA deckt den kompletten Stoff für das Erste und Zweite Staatsexamen ab. Die JA macht da weiter, wo Lehrbücher aufhören. Sie finden vernetzte Beiträge, die beispielsweise die Schnittstellen zwischen Erb- und Familienrecht oder Handels- und Gesellschaftsrecht behandeln.


Klausuren, Klausuren, Klausuren und mehr.
Der Aufsatzteil

enthält Aufsätze zur Vertiefung des prüfungsrelevanten Wissens für das Erste und Zweite Staatsexamen.


Die Übungsblätter Studenten
Ob Anfänger oder Fortgeschrittene – mit den Übungsblättern Basic eignen Sie sich das notwendige Basiswissen spielend leicht an. Zur Examensvorbereitung sichern Sie Ihr Examenswissen mit den Übungsblättern Examinatorium. Das alles mithilfe kurzer Lernbeiträge zu rechtlichen Spezialthemen, Original-Klausur- und Hausarbeitssachverhalten, entsprechenden Musterlösungen und Lernhinweisen.

Die Übungsblätter Referendare
Hier finden Sie Lernbeiträge zu referendariatsspezifischen Themen, Examensklausuren und Musterlösungen sowie Aktenvorträge als Lernhilfe für die mündliche Prüfung im Zweiten Staatsexamen.


Die Rechtsprechungsübersicht
präsentiert die ausbildungs- und prüfungsrelevante aktuelle Rechtsprechung aus allen Fachbereichen von Hochschullehrern aufbereitet.


Die ideale Ergänzung: Inklusive Datenbank JADirekt

  • Die JA online: Alle Beiträge der gedruckten Ausgaben ab Januar 2005.
  • Umfassende Gesetzessammlung mit prüfungsrelevantem Bundes-, Landes- und Europarecht.
  • Die examensrelevanten Entscheidungen zum Zivilrecht, Öffentlichen Recht und Strafrecht, insgesamt mehr als 4.000 in den Lehrbüchern von C.H.BECK und Vahlen zitierte Urteile.

Mobile Nutzung
von beck-online auf Smartphones und Tablets – praktisch für alle, die viel unterwegs sind.

Leseproben

JA-Registerheft 2014

JA_Registerheft_2014.pdf [228,92 KB]
Leserstimmen

Aus www.juraexamensinfo.de vom 4. Juli 2010:

"Die JA bietet mittels ihrem Internetauftritt www.JA-aktuell.de einen guten Überblick für alle die, die kurz vor dem Referendariat stehen. Zudem finden sich auf deren Seite einige sehr brauchbare kostenlose Lernbeiträge für das Referendariat als Pdf-Dateien, die sich m.E. auf jeden Fall lohnen."

Weitere Infos
Die JA - eine Ausbildungszeitschrift für Anfangssemester, Examenskandidaten und Rechtsreferendare, die ihr Studium und Referendariat fachkundig vom ersten Semester bis zum zweiten Staatsexamen begleitet und sich Ihren Anforderungen und jeweiligen Lernbedürfnissen anpasst. Die Herausgeberteams garantieren umfassende Informationen aus Prüfersicht.
Weitere Titel zum Thema