Skip to Content

Visual

Kanzler

Die perfekte Bewerbung

Das persönliche Erfolgskonzept bei der Jobsuche

Drucken
Google Product Vorschau
cover

Von Sabine Kanzler

2011. Mit CD-ROM (Checklisten und Arbeitsblätter). 282 S.: Klappenbroschur
Vahlen ISBN 978-3-8006-3792-8

Das Werk ist Teil der Reihe:
(Vahlen Praxis)

Erschienen: 15.04.2011
sofort lieferbar!

Preis: 19,80 €

Zum Inhalt

Erfolgreich bewerben.

 

 

Sie wollen sich beruflich weiterentwickeln und suchen nach einer neuen Aufgabe? Oder brauchen Sie nach dem Verlust Ihres Arbeitspatzes einen neuen Job? Ganz gleich, wie Ihre Ausgangslage ist, es gibt zwei Schlüssel zum Erfolg:

  • Der eine sind gute Unterlagen, in denen die eigenen Ziele, Kenntnisse und Erfahrungen nachvollziehbar und schlüssig kommuniziert werden.
  • Ebenso wichtig ist aber auch, eine realistische Einschätzung dessen zu bekommen, wie Unternehmen, wie der Arbeitsmarkt, wie Vorgesetzte denken und handeln, wie sie „ticken“, unabhängig von der aktuellen wirtschaftlichen Lage.

 

So können Sie Ihren eigenen, individuellen Weg beschreiten und die auf Ihre Stärken zugeschnittene – erfolgreiche – Bewerbung entwickeln. Dieser Ratgeber gibt Ihnen Sicherheit:

  • Was muss, was kann, was soll ich über meine Kenntnisse und Erfahrungen mitteilen?
  • Wie überzeuge ich von mir als Person?

 

Sie bekommen also keine Rezepte und keine vorgefertigten „Instantbewerbungen“. Stattdessen werden Sie Material finden, mit dessen Hilfe Sie sich orientieren können: Erfahrungsberichte, Checklisten, Arbeitsbögen und Vorschläge.

 

Die Autorin

Sabine Kanzler begann ihre berufliche Tätigkeit als Pädagogin in verschiedenen Beratungseinrichtungen. 1991 kam sie mit dem Thema „Berufliche Neuorientierung“ in Berührung. Seither ist sie als Coach und Outplacementberaterin im beruflichen Umfeld tätig: bei der Bewältigung beruflicher Veränderungen, beim Erkennen persönlicher Potenziale, beim konstruktiven Umgang mit Krisen, bei der Suche nach einem neuen Job und bei Fragen der Kommunikation. Ihre Erfahrungen sind branchen- und hierarchieübergreifend und können sowohl dem hoffnungsfrohen Berufsanfänger, wie der erfahrenen Führungskraft weiterhelfen. www.Kanzler-Coaching.de

Leseproben

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis: Hier können Sie das Inhaltsverzeichnis downloaden.

Kanzler-Die-Bewerbung-9783800637928.pdf [274,14 KB]

Leseprobe

Kanzler-Die-Bewerbung-9783800637928.pdf [2,57 MB]
Leserstimmen
"(...) In jedem Bewerbungsverfahren begegnen sich schulische bzw. berufliche Vergangenheit und berufliche Zukunft. Dazu bietet das Autorenteam keine Rezepte als vielmehr wertvolles Material wie Vorschläge, Erfahrungsberichte, Checklisten und Arbeitsbögen, mit dessen Hilfe sich die Kandidatin bzw. der Kandidat orientieren kann, insofern kann man einen eigenen, individuellen Weg beschreiten und eine auf die entsprechende Person zugeschnittene erfolgreiche Bewerbung entwickeln. Das hilfreiche Buch greift die Stationen ab, die im Laufe des Bewerbungsprozesses zum Thema Berufsfindung bzw. berufliche Veränderung zu bearbeiten sind, wobei die Ausgangsvoraussetzungen naturgemäß unterschiedlich sind."
in: W&E, Wirtschaft und Erziehung 10/2012, zur 1. Auflage 2011

" Doch es gibt auch andere Autoren, die immer wieder lesenswerte Ratgeber zu dem Thema vorlegen. Etwa Sabine Kanzler, der mit „Die perfekte Bewerbung" (Vahlen 2011, 282 Seiten mit CD-ROM, kt. 19,80 Euro) sogar ein großer Wurf gelungen ist."
in: WISU 01/2012, zur 1. Auflage 2011

"(...) Dieses Buch liefert das Rezept für einen erfolgreichen Neuanfang."
in: Journalmuenchen.de 03/ 2011, zur 1. Auflage 2011

"Ich wünschte, es gäbe mehr Bewerbungshelfer wie diesen, denn hier steht der Mensch im Vordergrund und nicht starre, womöglich überholte, Normen (so und so hat eine Bewerbung auszusehen, so und so hat man sich für ein Vorstellungsgespräch anzuziehen, usw.), die einem nicht weiterhelfen, oftmals, weil man diese Tipps schon gefühlte tausendmal gehört hat. Mir persönlich hat dieses Buch sehr weitergeholfen."
Nadine Leonhardt in: www.webcritics.de 31.08.2011 , zur 1. Auflage 2011

"Zu Beginn habe ich die Frage aufgeworfen, ob das Buch vielleicht nur dazu gedacht ist, letztlich doch auf die Notwendigkeit eines persönlichen Coachings hinzulenken und der Autorin somit Kunden zu beschaffen. Nun kann ich diese Frage mit "nein" beantworten. Zum einen ist das Buch selbst eine Art Coaching, zumindest wenn man sich auf die vorgeschlagene Arbeitsweise damit einlässt, zum anderen habe ich keine Hinweise darauf gefunden, nun doch nach Bearbeitung des Buchs noch eine Coachingdienstleitung durch Frau Kanzler in Anspruch zu nehmen - auch wenn dies sicherlich in manchen Fällen durchaus sinnvoll sein kann. (...)"

 

"(...) Meinen ersten optischen Eindruck habe ich in einem kurzen Video zusammengefasst:"

 

 

Markus Jung, www.fernstudium-infos.de, am 28. Mai 2011, zur 1. Auflage 2011

Weitere Titel zum Thema