Skip to Content

Visual

Schweitzer / Küpper

Systeme der Kosten- und Erlösrechnung

Google Product Vorschau
Top
E-Book
cover

Das Werk ist Teil der Reihe:
(Vahlens Handbücher der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften)

Von Prof. Dr. Marcell Schweitzer und Prof. Dr. Dr. h.c. Hans-Ulrich Küpper

10., überarbeitete und erweiterte Auflage 2011. XXXV, 925 S.: Hardcover
Vahlen ISBN 978-3-8006-3804-8

nicht lieferbar

Zum Inhalt

Dieses Standardwerk liefert Ihnen einen umfassenden Überblick über die Aufgaben, Techniken und Systeme der Kosten- und Erlösrechnung. Zunächst führt es in die Grundlagen ermittlungsorientierter Systeme ein. Dazu gehören die Kostenarten-, Kostenstellen- und Kostenträ-gerrechnung, ein Spektrum, das in jeder Vorlesung zur Kostenrechnung gelehrt wird. Daran schließt sich die Darstellung planungs- und verhaltenssteuerungsorientierter Systeme an. Dabei handelt es sich um Methoden wie Prozesskosten-, Grenzplankosten- oder Deckungsbeitragsrechnungen und Target Costing, die im Alltag von höchster praktischer Relevanz sind. Abgeschlossen wird das Buch durch die Behandlung aktueller Weiterentwicklungen auf dem Gebiet der Kostenrechnung. Hierbei spielen insbesondere die Herausforderungen der Preisregulierung bei den Strom-, Gas- und Telekommunikationsmärkten eine große Rolle.

 

Die Autoren

Prof. Dr. Marcell Schweitzer lehrte Betriebswirtschaftslehre an der Universität Tübingen.

Prof. Dr. Dr. h.c. Hans-Ulrich Küpper ist Inhaber des Lehrstuhls für Produktionswirtschaft und Controlling an der LMU in München.

Leserstimmen
"Die vorliegende Neuauflage bestätigt ein mal mehr die Stellung des Werkes als Lehrbuch-Klassiker zur Kostenrechnung. Die Lektüre gibt den aktuellen Forschungsstand zur Theorie der Kosten-und Erlösrechnung umfassend wieder und ist daher sowohl Bachelor- als auch Master-Studierenden sowie Praktikein unbedingt zu empfehlen."
in: Controlling 4-5/12, zur 10. Auflage 2011

"(...) Die vorliegende Neuauflage bestätigt einmal mehr die Stellung des Werkes als Lehrbuch-Klassiker zur Kostenrechnung. Die Lektüre gibt den aktuellen Forschungsstand zur Theorie der Kosten-und Erlösrechnung umfassend wieder und ist daher sowohl Bachelor- als auch Master-Studierenden sowie Praktikern unbedingt zu empfehlen."
in: Controlling 24/2012, zur 10. Auflage 2011


"(...) Das Werk bietet Studierenden und Praktikern den State of the Art einer praxisorientierten Theorie der Kosten- und Erlösrechnung. Politikern ist der Abschnitt „öffentliche Preisregulierung" sehr zu empfehlen. Diese Neuauflage zählt zu den Spitzentiteln der Kostenrechnung."
in: Controller Magazin 09-10/ 2008, zur 9. Auflage 2008

„(...) Dieses Buch, eines der bedeutendsten Werke der Kosten- und Leistungsrechnung, liegt nun in 8., überarbeiteter und erweiterter Auflage vor. Dieser Standardtitel gibt einen umfassenden Überblick über Aufgaben, Techniken und Systeme der Kosten- und Leistungsrechnung. Die Neuauflage wurde erweitert und verbessert, beispielsweise wurden die Bezüge zur EDV-Umsetzung verstärkt, strategisch-taktische Planungsrechnungen wie die Erfolgspotenzial- und Lebenszyklusrechnung aufgenommen, die investitionstheoretische Kostenrechnung vertieft usw. Insgesamt ein fundiertes und verlässliches Handbuch für Studierende, Kostenrechner und Controller.“
In: CM controller magazin, 2/ 2004, zur 8. Auflage

Weitere Titel zum Thema