Skip to Content

Visual

Gleißner / Füser

Praxishandbuch Rating und Finanzierung

Strategien für den Mittelstand

Drucken
Google Product Vorschau
cover

Von Dr. Werner Gleißner und Dr. Karsten Füser

3., überarbeitete und erweiterte Auflage 2014. Mit Begleit CD-ROM. XVI, 500 S.: mit 124 Abbildungen, Checklisten und Tabellen. Gebunden
Vahlen ISBN 978-3-8006-3876-5

Das Werk ist Teil der Reihe:
(Finance Competence)

Erschienen: 10.07.2014
sofort lieferbar!

Preis: 59,00 €

Zum Inhalt

Die mittel- und langfristige Finanzierung des Unternehmens zu adäquaten Konditionen sichern

 
 
Dieses Buch zeigt Ihnen auf, wie durch die Wahl der richtigen Ratingstrategie die mittel- und langfristige Finanzierung eines Unternehmens zu adäquaten Konditionen sichergestellt wird. Vor dem Hintergrund der Anforderungen durch Basel II und Basel III sowie zentraler Finanzierungs-, Bewertungs- und Ratingmodelle werden die wesentlichen Grundlagen des Ratings eines Unternehmens vorgestellt und erläutert, von welchen Kriterien das Rating bzw. die Insolvenzwahrscheinlichkeit eines Unternehmens abhängen.
 
Ein konkreter Leitfaden hilft bei der Beurteilung des aktuellen Ratings eines (mittelständischen) Unternehmens und bei der Erstellung von Ratingprognosen. Damit wird die Entwicklung einer Ratingstrategie ermöglicht, die die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens auf dem Kapitalmarkt verbessert.
 
Aus dem Inhalt
  • Rating, Risiko und Unternehmenswert
  • Rating und Mittelstand
  • Rating-Verfahren der Banken
  • Analyse der eigenen Situation: Wie gut ist unser Rating?
  • Vier Phasen zur Analyse des Ratings eines Unternehmens
  • Ratingstrategie und Optimierung des Ratings
  • Steigerung der Ertragskraft und des Unternehmenswerts
  • Bewertung von Ratingstrategien
  • IT-gestützte Hilfsmittel für das Rating und die Finanzierung
 
Die CD zum Buch
Hier finden Sie zahlreiche Checklisten sowie die Software Quick-Rater, die eine erste eigene Bewertung Ihres Unternehmens ermöglicht.
 
Die Autoren
Dr. Werner Gleißner ist Vorstand der FutureValue Group AG.
Dr. Karsten Füser ist Partner bei Ernst & Young.
 
 
In diesem Buch wird Rating konsequent im Gesamtkontext der Unternehmensfinanzierung eingeordnet. Ratingmethoden können und sollen zur internen Steuerung des Unternehmens im Sinne einer Wertorientierung und Risikobewältigung eingesetzt werden.
Leseproben

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis: Hier können Sie das Inhaltsverzeichnis downloaden.

Gleissner-Praxishandbuch-Rating-Finanzierung-9783800638765.pdf [305,47 KB]

Leseprobe

Gleissner-Praxishandbuch-Rating-Finanzierung-9783800638765.pdf [297,71 KB]

Sachverzeichnis

Gleissner-Praxishandbuch-Rating-Finanzierung-9783800638765.pdf [204,69 KB]
Leserstimmen

"(...) Gleißner und Füser gelingt mit diesem Praxishandbuch ein erstklassiges Instrument für die kontinuierliche Weiterentwicklung eines Unternehmens."
Bodo Paßmann, in: Die Wirtschaftsprüfung 15/2015, zur 3. Auflage 2015


„ (...) Werner Gleißner und Karsten Füser setzen mit ihrem „Leitfaden Rating“ andere Prioritäten: Sie entwickeln ein eigenes Rating-Verfahren und konzentrieren sich auf Möglichkeiten, die Ergebnisse der Unternehmensbewertung günstig zu beeinflussen. Anders als bei traditionellen Kreditwürdigkeitsprüfungen hängen Ratings stark von den Zukunftsaussichten des Unternehmens ab: Um Erfolgschancen richtig abzubilden, empfehlen die Autoren aussagekräftige Geschäftspläne, eine Finanzplanung und den Aufbau einer Balanced Scorecard als strategisches Steuerungssystem. (...).“
Christian Mascheck, in: Financial Times Deutschland, 10. Februar 2004, zur 2. Auflage

„(...) Das Buch von Gleißner und Füser leistet einen wichtigen Beitrag zur Professionalisierung des Rating und zu Entwicklung einer Ratingkultur im deutschsprachigen Raum!“
Frank Romeike, in: www.risknews.de 07.2002 und Ratingaktuell 03/2002, zur 1. Auflage

Weitere Titel zum Thema