Skip to Content

Visual

Klunzinger

Übungen im Privatrecht

Übersichten, Fragen und Fälle zum Bürgerlichen, Handels-, Gesellschafts- und Arbeitsrecht

Google Product Vorschau
E-Book
cover

Erschienen: 23.12.2011

Das Werk ist Teil der Reihe:
(Vahlens Übungsbücher der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften)

Von Prof. Dr. Eugen Klunzinger

10., überarbeitete und erweiterte Auflage 2012. XXIX, 679 S.: Softcover
Vahlen ISBN 978-3-8006-3897-0

sofort lieferbar!

Preis: 22,90 €

Zum Inhalt
Die nunmehr 10. Auflage dieses Übungsbuches wurde komplett überarbeitet, ergänzt und erweitert. Die Neuauflage ist aufgrund der bewährt didaktischen Aufbereitung nach wie vor von dem pädagogischen Anliegen geprägt, dem Leser den Zugang zum Bürgerlichen Recht und darüber hinaus zum Handels-, Gesellschafts- und Arbeitsrecht zu erleichtern. Zu den jeweiligen Rechtsgebieten ist als Orientierung zunächst eine Kurzübersicht über die wesentlichen Regelungsbereiche vorangestellt. Daran schließt sich ein systematisch geordneter Abschnitt mit Wiederholungsfragen und den dazugehörigen Antworten an. In einem dritten Teil folgen Übungsfälle, um die induktive Erfassung zu schulen und das Erarbeitete zu vertiefen. Das Übungsbuch versteht sich als „Privatrechtliches Praktikum“; es dient sowohl der Einführung in das Privatrecht als auch der Repetition und Vertiefung des Stoffes und wird somit für den Leser ein unentbehrlicher Studienbegleiter.
Leseproben

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis: Hier können Sie das Inhaltsverzeichnis downloaden.

Klunzinger-Uebungen-Privatrecht-9783800638970.pdf [77,02 KB]

Leseprobe

Klunzinger-Uebungen-Privatrecht-9783800638970.pdf [74,37 KB]
Leserstimmen
"Mit seinen „Übungen im Privatrecht" (2012 in 10. Auflage erschienen) legt Klunzinger eine kongeniale Ergänzung zu seinen Lehrbüchern vor: Der darin abgehandelte Stoff zum BGB sowie zum Handels- und Gesellschaftsrecht wird in den „Übungen" zum einen durch Fragen gezielt wiederholt und zum anderen durch zahlreiche Fälle praktisch angewendet. (...)"
in: lehrerbibliothek.de 30.09.2013, zur 10. Auflage

„(...) Übung macht den Meister - wer wüsste es nicht. Das dies gerade auch für Jurastudenten gilt, macht Klunzinger, Professor in Tübingen, mit diesem Buch nochmals besonders deutlich. Seine Tour d‘horizon durch das Privatrecht folgt dem Muster „Übersicht, Fragen, Fälle“. Mithilfe dieses Drei-Phasen-Verfahrens rollt er nochmals alle wichtigen Rechtsbegriffe und Rechtsinstitute sowie die juristischen Mechanismen des BGB, des Handelsrechts, des Gesellschafts- und Arbeitsrechts auf, soweit sie für Studenten wichtig sind. „Eine gute wissenschaftliche Theorie sollte (auch) einer Bardame erklärbar sein“, meint Klunzinger im Vorwort der 9. Auflage dieses Buches. Dazu gehört jedoch nicht nur eine intelligent Bardame, sondern auch ein guter Didaktiker wie Klunzinger. Ebenso wie bei seinen anderen Büchern geht es ihm auch bei diesem in erster Linie darum, dass der Leser so viel wie möglich von der Lektüre profitiert, was auch bedeutet, dass er den Stoff so gut wie möglich aufbereitet und verständlich präsentiert bekommt. Für den Didaktik-Meister Klunzinger kein Problem. Wer sein Wissen mithilfe dieses Buches auffrischen möchte, wird also nicht enttäuscht werden.“
In: Studium SS 2006, zur 9. Auflage 2006

„(...) Für die zuweilen preisintensive juristische Literatur ist hier der Kosten- Nutzen-Vergleich unschlagbar!“
In: Justuf, 04/2006, zur 9. Auflage 2006

„(…) Insgesamt: Für den angesprochenen Leserkreis eine in jeder Hinsicht empfehlenswerte Studienliteratur.“
Professor Dr. Martin Lipp, in: Jus 9/2003, zur 6. Auflage

"(...) Klunzingers "Übungen im Privatrecht" sind ein unverzichtbares Hilfsmittel für Studenten bei der Prüfungsvorbereitung. Dabei kann das Werk von Anfängern vor der ersten Klausur genau so gewinnbringend verwendet werden wie von Studenten mittlerer Semester oder zur Vorbereitung auf das erste Staatsexamen. Der Preis ist mit 20,- € absolut angemessen, da bei regelmäßiger und sorgfältiger Arbeit mit dem Buch gute Klausurenergebnisse nicht ausbleiben werden."
Thilo Schulz, in: www.jurawelt.com August 2003, zur 8. Auflage

Weitere Titel zum Thema