Skip to Content

Visual

Busch

Wettbewerbsbezogene Controllinginstrumente im Rahmen des New Public Management

Möglichkeiten und Grenzen einer kompetitiven Ausgestaltung der Controllingfunktion in hoheitlich dominierten Leistungsbereichen kommunaler Verwaltungen

Google Product Vorschau
cover

Erschienen: 30.04.2004

Das Werk ist Teil der Reihe:
(Controlling Praxis)

Von Dr. Volker Busch

2004. Rund 410 S.: Softcover
Vahlen ISBN 978-3-8006-2982-4

sofort lieferbar!

Preis: 45,00 €

bei beck-shop.de bestellen
Zum Inhalt

Controlling Praxis

Das New Public Management fußt auf einer ergebnisorientierten Führung öffentlicher, in interkommunalen Vergleichen organisierten Verwaltungen auf Basis von Zielvereinbarungssystemen. Im Rahmen der Dezentralisierung der Ergebnisverantwortung kommt dem Controllingsystem eine Schlüsselposition für die Zielniveaufixierung zu.

Um das Handeln des Managements nach einer Reorganisation nicht auf Basis einer Fortschreibung von Vorjahreswerten zu belassen, kommt dem Controlling die Aufgabe zu, für alle kommunalen Aufgabenbereiche sowohl ein Leistungsniveau als auch das damit verbundene Budgetniveau zu fixieren, das operative Einheiten veranlasst, mögliche Ziele zu erfüllen.

Zielgruppe
Für Praktiker aus in interkommunalen Vergleichen organisierten Institutionen und anderen Verwaltungsebenen sowie Wissenschaftler.