Skip to Content

Visual

Kemper / Pedell / Schäfer

Management vernetzter Produktionssysteme

Innovation, Nachhaltigkeit und Risikomanagement

Google Product Vorschau
cover

Zum Inhalt

Die Erfolgsfaktoren vernetzter Produktionssysteme.

 

 

Die globale Vernetzung

von Produktionssystemen eröffnet einerseits große Chancen, andererseits aber auch erhebliche Risiken dadurch, dass hochinterdependente und verschlankte Lieferketten anfälliger gegen Störungen werden. So z.B. die Lieferengpässe, die in der Folge des Erdbebens in Japan am 11. März 2011 weltweit in unterschiedlichen Branchen auftraten.

 

Produktionssysteme: Erfolgsfaktoren erkennen

Dieses Werk beleuchtet detailliert und praxisnah das Management von vernetzten Produktionssystemen aus verschiedenen betriebswirtschaftlichen Blickwinkeln und zeigt die Erfolgsfaktoren auf. Im Mittelpunkt stehen

  • Strategien in Produktionsnetzwerken,
  • Optimierung des Produktionsverbundes,
  • Innovation und Dienstleistungen,
  • Risiko- und Resilienzmanagement.

 

Erfahrene Experten zu vernetzten Produktionssysteme

Herausgegeben von Prof. Dr. Hans-Georg Kemper, Inhaber des Lehrstuhls für Informationsmanagement, Prof. Dr. Burkhard Pedell, Inhaber des Lehrstuhls für Controlling, und Prof. Dr. Henry Schäfer, Inhaber des Lehrstuhls für Finanzwirtschaft an der Universität in Stuttgart.

Leseproben

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis: Hier können Sie das Inhaltsverzeichnis downloaden.

Kemper-Management-Produktionssysteme-9783800642243.pdf [1,04 MB]

Leseprobe

Kemper-Management-Produktionssysteme-9783800642243.pdf [935,50 KB]

Sachverzeichnis

Kemper-Management-Produktionssysteme-9783800642243.pdf [257,70 KB]
Weitere Titel zum Thema