Skip to Content

Visual

Richter / Schüler / Schwetzler

Kapitalgeberansprüche, Marktwertorientierung und Unternehmenswert

Festschrift für Prof. Dr. Dr. h.c. Jochen Drukarczyk zum 65. Geburtstag

Google Product Vorschau
cover

Erschienen: 19.11.2003

Herausgegeben von Prof. Dr. Frank Richter, Dr. Andreas Schüler und Prof. Dr. Bernhard Schwetzler

2003. XIII, 507 S.: Hardcover (In Leinen)
Vahlen ISBN 978-3-8006-3023-3

sofort lieferbar!

Preis: 64,00 €

bei beck-shop.de bestellen
Zum Inhalt

Festschrift für Jochen Drukarczyk

Die neunzehn in dieser Festschrift enthaltenen Beiträge entstammen aus den zentralen Arbeitsfeldern des Jubilars und wurden von führenden Experten aus Wissenschaft und Praxis verfasst: Unternehmensbewertung, Unternehmensverfassung und Insolvenzverfahren.

Prof. Dr. Dr. h.c. Jörg Baetge und Dr. Jens Kümmel: Unternehmensbewertung in der externen Rechnungslegung

Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Ballwieser: Zum risikolosen Zins für die Unternehmensbewertung

Prof. Dr. jur. Dr. h.c. Theodor Baums und Christian Fischer: Haftung des Prospekt- und des Abschlussprüfers gegenüber den Anlegern

Prof. Dr. Hans-Joachim Böcking: Zur Bedeutung des Börsenkurses für die angemessene Barabfindung

Dr. Eberhard Braun: Die Finanzierung der Fortführung des Geschäftsbetriebs im Insolvenzverfahren

Prof. Dr. Dres. h.c. Adolf G. Coenenberg und Dr. Wolfgang Schultze: Residualgewinn- vs. Ertragswertmethode in der Unternehmensbewertung

Prof. Dr. Hans Dirrigl: Unternehmensbewertung als Fundament bereichsorientierter Performancemessung

Prof. Dr. Horst Eidenmüller, LL.M. (Cambr.): Obstruktionsverbot, Vorrangregel und Absonderungsrechte

Prof. Dr. Joachim Krag und Sascha H. Mölls: Ansätze zur Grenzpreisbestimmung von Unternehmensnetzwerken

Prof. Dr. Lutz Kruschwitz und Prof. Dr. Dr. Andreas Löffler: DCF = APV + (FTE & TCF & WACC)?

Dr. Karl-Heinz Maul: Unternehmens- und Anteilsbewertung in Spruchstellenverfahren

Prof. Dr. Rolf Nonnenmacher: Corporate Governance und Abschlussprüfung

Prof. Dr. Frank Richter: Relativer Unternehmenswert und Einkommensteuer oder:

Was ist paradox am Steuerparadoxon?: Prof. Dr. Hartmut Schmidt, Dr. Stefan Prigge und Robert Suckel: Erste Erfahrungen mit dem Übernahmegesetz

Dr. Andreas Schüler: Zur Bewertung ertrags- und liquiditätsschwacher Unternehmen

Prof. Dr. Werner Schultze und Frank J. Matzen: Unternehmensbewertung von bestandshaltenden Immobilienunternehmen: Eine kritische Betrachtung der Net Asset Value-Methode

Prof. Dr. Bernhard Schwetzler: Innenfinanzierung durch Pensionsrückstellungen und Unternehmenswert

Prof. Dr. Wilhelm Uhlenbruck: Zur fehlenden Akzeptanz des Insolvenzauslösers "drohende Zahlungsunfähigkeit"

Prof. Dr. Dr. h.c. Franz W. Wagner: Die Kontrafunktion von Bilanzen in Entnahme- und Abfindungsregelungen

Prof. Dr. Ekkehard Wenger: Der unerwünscht niedrige Basiszins als Störfaktor bei der Ausbootung von Minderheiten