Skip to Content

Visual

Esch

Strategie und Technik der Markenführung

Google Product Vorschau
cover

Von Prof. Dr. Franz-Rudolf Esch, Univ. Gießen

2., überarb. und erw. Aufl. 2004. XXXI, 624 S.: Hardcover
Vahlen ISBN 978-3-8006-3025-7

Die 3. Auflage (3-8006-3236-5) befindet sich in Planung. Wir merken vor.
Bitte wenden Sie sich hierfür an den Kundenservice: kundenservice@beck-shop.de

vergriffen, kein Nachdruck

Zum Inhalt

"Ein Volltreffer in der Schwemme der Marken-Bücher…"

Die Marke gilt für Unternehmen als wichtigster immatrieller Wertschöpfer. Markenführung und Markencontrolling sind deshalb Chefsache. Strategien und Techniken der Markenführung stehen im Mittelpunkt des Buches.

Neben der Wirkung wichtiger Rahmenbedingungen auf die Markenführung werden Ziele und Grundsatzstrategien erläutert. Das Fundament der Markenführung, die Entwicklung und Umsetzung der Markenidentität und der Markenpositionierung, werden tiefgehend behandelt. Aufbau und Gestaltung von Marken werden analysiert. Komplexe Entscheidungen zur Markendehnung, zur Bildung von Markenallianzen sowie zur Führung von Markenportfolios und Markenarchitekturen werden von der Konzeption bis zur Umsetzung bearbeitet. Das Werk endet mit einem Beurteilungssystem zur Markenkontrolle.

Ausgezeichnet mit dem "Best Textbook Award" des Verbandes der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft e.V.

Leseproben

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis: Hier können Sie das Inhaltsverzeichnis downloaden.

Esch-Strategie-Technik-Markenfuehrung-9783800630257.pdf [76,79 KB]

Inhaltsverzeichnis: Hier können Sie das Inhaltsverzeichnis downloaden.

INH_3-8006-3025-7_Esch.pdf [74,58 KB]
Leseprobe_3-8006-3025-7_Esch.pdf [743,57 KB]
Leserstimmen
„(...) Das Buch lässt keine Nische aus. Markenerweiterung, Markenportfolios, Markenarchitektur, Handelsmarken bis hin zur Markenkontrolle – und, wie es sich für ein perfektes Lehrbuch gehört: ein 33-seitiges Literaturverzeichnis. 49 € sind eine gewinnbringende Investition. 5 Sterne! Ein „MUSS“ für jeden Strategen im Bereich Unternehmenskommunikation.“
Hans-Peter Förster, in: www.wording.de/quer-gelesen.de, 01/ 2005, zur 2. Auflage

„(...) Nach wie vor kann auch die zweite Auflage des Buchs Studierenden, Wissenschaftlern und Praktikern nur empfohlen werden. Es zeichnet sich durch eine hervorragende Verknüpfung von Theorie und Praxis aus und besticht durch die Integration einer Vielzahl von Praxisbeispielen sowie ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis.“
T. O. Brexendorf, in: Thexis, 2/ 2004, zur 2. Auflage

„(...) Mit „Strategie und Technik der Markenführung“ ist Franz-Rudolf Esch ein großer Wurf gelungen, der zweifellos ein Standard- und Leitwerk im Bereich der Markenführung bleiben wird. Dem markenverantwortlichen oder markenmitgestaltenden Praktiker gibt das Buch einen topaktuellen Einblick in Forschung und Praxis der Markenführung, welches mit einer Fülle an klugen Gedanken und praktischen Tipps glänzt und die Verknüpfungen zwischen den Teilaufgaben der Markenführung sehr plastisch herausarbeitet.“
In: transfer, 01/ 2004, zur 2. Auflage

„(...) Natürlich bedient sich Esch zur Ausarbeitung zahlreicher Mitarbeiter seines Lehrstuhls. Aber dennoch muss man es erst einmal schaffen, ein derart komplexes und kompliziertes Thema wie Markenführung konzeptionell kenntnisreich aufzubereiten. Dieses Verdienst kommt Franz-Rudolf Esch zweifellos zu. Das Buch sollte daher Pflichtlektüre für alle Produktmanager, Marketingmanager und Account Planner bei Markenartikelern, Unternehmensberatungen und Werbeagenturen sein.“
In: Horizont, 05.02.2004, zur 2. Auflage

„(...) Esch könnte den neuen Klassiker vorgelegt haben.“
In: Pharma-Marketing-Journal, 3/2003, zur 1. Auflage