Skip to Content

Visual

Ribhegge

Sozialpolitik

Google Product Vorschau
cover

Erschienen: 18.03.2004

Das Werk ist Teil der Reihe:
(Vahlens Handbücher der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften)

Von Prof. Dr. Hermann Ribhegge

2004. XI, 389 S.: Hardcover
Vahlen ISBN 978-3-8006-3030-1

sofort lieferbar!

Preis: 29,00 €

bei beck-shop.de bestellen
Zum Inhalt

Soziale Sicherung – stets aktuell:

Das Lehrbuch gibt einen Überblick über die institutionelle Ausgestaltung der Sozialen Sicherung in der Bundesrepublik und analysiert das System der Sozialen Sicherung mit dem ökonomischen Instrumentarium.

• Theorie und Institutionen der Sozialpolitik

• Grundlagen der Sozialen Sicherung

• Gesetzliche Rentenversicherung (SGB VI)

• Gesetzliche Krankenversicherung (SGB V)

• Soziale Pflegeversicherung (SGB XI)

• Arbeitslosenversicherung und Arbeitsförderung (SGB III)

• Grundsicherung für Arbeitsuchende (SGB II)

• Sozialhilfe (SGB XII)

In diesem Buch geht es nicht nur um eine Darstellung der Sozialen Sicherung, sondern auch um eine Bewertung der institutionellen Ausgestaltung. Das Spannungsverhältnis zwischen ökonomischer Effizienz und sozialer Zielsetzung steht im Vordergrund der Analyse. Das Buch ist auf dem neuesten Stand und berücksichtigt das dritte und vierte Gesetz für moderne Dienstleistungen am Arbeitsmarkt, das Gesetz zu Reformen am Arbeitsmarkt, das Gesetz zur Einordnung des Sozialhilferechts in das Sozialgesetzbuch und das Gesetz zur Modernisierung der gesetzlichen Krankenversicherung.

Das Buch wendet sich an Dozenten und Studierende der Wirtschaftswissenschaften an Hochschulen sowie an sozialpolitisch Interessierte.

Leserstimmen
„(...) Das Lehrbuch dürfte vor allem Studierende, aber auch anderen Interessenten beim Einstieg in die komplexe Welt der Sozialversicherungssysteme von Nutzen sein. (…) Leser/innen, die ein theoretisch gut fundiertes Buch für ein einführendes Selbststudium in die deutsche Sozialversicherung aus ökonomischer Perspektive suchen, sind daher mit dem Ribhegge gut beraten. Das Buch ist auch deshalb für Studienzwecke gut geeignet, weil das Manuskript in Aufbau und Sprache verrät, dass es sich um die überarbeitete und ausgeweitete Fassung eines Vorlesungsskripts handelt. (…).“
in: Agrarwirtschaft, Heft 7 / 2005, zur 1. Auflage

„(...) Wer bei der aktuellen sozialpolitischen Reformdiskussion mitreden möchte, kann sich mit diesem vorzüglichen Lehrbuch fit machen. Das Buch eignet sich außerdem dafür, die Anwendung der Mikroökonomie auf andere Gebiete – in diesen Fall die Sozialpolitik - einzuüben.“
In: Studium WS, 2004/2005, zur 1. Auflage