Skip to Content

Visual

Horváth / Möller

Intangibles in der Unternehmenssteuerung

Strategien und Instrumente zur Wertsteigerung des immateriellen Kapitals

Google Product Vorschau
cover

Erschienen: 09.02.2004

Herausgegeben von Péter Horváth und Klaus Möller

2004. IX, 521 S.: Softcover
Vahlen ISBN 978-3-8006-3035-6

sofort lieferbar!

Preis: 48,00 €

Zum Inhalt

Was bestimmt den Erfolg bzw. den Wert eines Unternehmens?

Zum Werk

Weltweit führende Experten als Autoren präsentieren in diesem Sammelband alle Facetten des Themas Intangibles (Immaterielles Vermögen, Intellectual Capital).

"Eine der vielen Definitionen ist so simpel wie bestechend: Intellectual Capital ist der Unterschied zwischen dem Zeitwert eines Unternehmens und seinem buchmäßigen Eigenkapital. Nicht selten handelt es sich dabei um beträchtliche Unterschiede: Patente und Marken, Mitarbeiter und Prozesse, Kunden- und Lieferantenbeziehungen. All das kann für Unternehmen Werttreiber bedeuten – und letztlich Vermögensgegenstände darstellen. Diese gilt es nicht nur aus der Sicht der klassischen Bilanzbuchhaltung zu bewerten. Das Controlling muss hier vielmehr planend, steuernd und kontrollierend unterstützen."

Prof. Dr. Horváth, in: Controlling, Heft 3/4, 2003

Zielgruppe

Für Führungskräfte im Accounting und Controlling in mittleren und großen Unternehmen, Bilanz- und Finanzanalysten, Unternehmensberater und Wirtschaftsprüfer.

Leserstimmen
„(...) Das vorliegende Werk ermöglicht dem Leser einen hervorragenden Einstieg in die Thematik der immateriellen Güter und gibt einen umfassenden Überblick über den gegenwärtigen Diskussionsstand auf diesem Gebiet. Die Beiträge decken die gesamte Breite der Thematik immaterieller Güter ab – überwiegend aus der Perspektive der anwendungsorientierten Forschung sowie der Unternehmungs- und Beratungspraxis. Dieser Sammelband stellt nicht nur eine Fundgrube für Führungskräfte aus der Wirtschaft dar, sondern vermag auch Lehrenden und Lernenden im Hochschulbereich viele Anregungen zu geben.“
Professor Dr.Dr.h.c.Dr.-Ing.E.h. Dietger Hahn und Dipl.-Kfm. Marcus Blome, in: Zeitschrift für Betriebswirtschaft, 75. Jg., H.2/2005, zur 1. Auflage

„(...) Den Herausgebern ist es mit dem vorliegenden Buch gelungen, wesentliche internationale Publikationen gesammelt zu veröffentlichen und somit dem Leser einen guten Einstieg in die Thematik des Intangibles zu ermöglichen. (...) Durch die vielseitige Herangehensweise an die Thematik, beginnend bei der Bedeutung, über Messung, Steuerung bis hin zu Reporting und Empirie, hat dieses Buch das Potenzial, zum Standardwerk im Bereich der Intangibles-Theorie zu avancieren.“
In: Controller News, 3/ 2004, zur 1. Auflage