Höfer

26. Ergänzungslieferung - Stand: 01 / 2021

Das Werk ist Teil der Reihe

Kommentar

Aktualisierung. In Folie

2021

Rund 580 S.

Vahlen. ISBN 978-3-8006-6420-7

Format (B x L): 16,0 x 22,2 cm

Gewicht: 407 g

Stand: Januar 2021

Zur Ergänzungslieferung
Die 26. Ergänzungslieferung hat den Stand Januar 2021. Sie behandelt vor allem
  • Die Neuregelung der gesetzlichen Insolvenzsicherung
  • Die jüngste Rechtsprechung des BVerfG, EuGH, BGH und des BAG,
  • Betriebliche Altersversorgung mit Auslandsberührung
Der Gesetzgeber hat nun auch Pensionskassenzusagen in den gesetzlichen Insolvenzschutz aufgenommen und ihn damit lückenlos auf alle Durchführungswege der betrieblichen Altersversorgung ausgeweitet. Dies bedingte eine Ergänzung und Neufassung der herkömmlichen Vorschriften des Betriebsrentengesetzes. Damit hat er zugleich die
Vorgaben des EuGH umgesetzt. Das BVerfG musste sich u.a. mit der Verfassungsmäßigkeit des § 17 VersAusglG beschäftigen, die sie unter der Bedingung bejaht hat, dass der Halbteilungsgrundsatz annähernd gewahrt bleibt. Der BGH nahm u.a. zum Schutz von Gesellschafter-Geschäftsführern durch das Betriebsrentengesetz Stellung. Das BAG befasste sich u.a. mit der Überprüfung der Überschussbeteiligung durch den Rentner.
Das modifizierte Recht der Auslandsbeziehungen strahlt auch auf die Betriebsrenten aus.

Zielgruppe
Für Unternehmen und deren Berater sowie für Richterschaft, Anwaltschaft, Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Betriebsräte und Rechtswissenschaft.
Mehr anzeigen

sofort lieferbar!

Standardpreis

65,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Hinweistext für Titel mit Standardfortsetzung



Kontakt | Presse und Lizenzen | Impressum | Datenschutz | Drucken
© 2022 Verlag Franz Vahlen GmbH