Ankündigung
Ahlmann / Kapischke / Pankatz / Rech / Schneider / Schütz (vormals Riedel / Sußbauer)

Rechtsanwaltsvergütungsgesetz: RVG

Kommentar

Buch. Hardcover (In Leinen)

11. Auflage. 2023

Rund 1300 S.

Vahlen. ISBN 978-3-8006-6727-7

Format (B x L): 16,0 x 24,0 cm

Zum Werk
Die 11. Auflage des ehemaligen Riedel/Sußbauer erscheint in rundum erneuerter Fassung. Die Autoren bringen ihre Erfahrungen aus jahrelanger Praxis in der Justiz in den Kommentar ein. Die Ausführungen wurden deutlich erweitert und um aktuelle Rechtsprechung angereichert. Praxiswichtige Ausführungen zu vielen Details, wie beispielsweise zur Anrechnung der Geschäftsgebühr, wurden ergänzt. Besonderer Wert wurde auf Detailreichtum, Nachweisdichte, Informationstiefe und Aktualität, kurz auf die Qualität, gelegt.

Vorteile auf einen Blick
  • sofortige Orientierung über die herrschende Meinung
  • Rechtsprechung zu vielen Details in Einzelfragen

Zur Neuauflage
Seit der letzten Auflage war eine Vielzahl von Gesetzesänderungen einzuarbeiten:
  • G zur Umsetzung der RL 2011/99/EU über die Europäische Schutzanordnung und zur Durchführung der VO (EU) 606/2013 über die gegenseitige Anerkennung von Schutzmaßnahmen in Zivilsachen
  • G zur Durchführung des Haager Übereinkommens über Gerichtsstandsvereinbarungen
  • G zum Internationalen Erbrecht
  • G zur Stärkung des Rechts des Angeklagten
  • Zehnte ZuständigkeitsanpassungsVO
  • AsylverfahrensbeschleunigungsG
  • G zur Änderung des Unterhaltsrechts
  • G zur Neuordnung des Rechts der Syndikusanwälte
  • VergaberechtsmodernisierungsG
  • VG-Richtlinie-UmsetzungsG
  • G zur Änd. des Sachverständigenrechts
  • EU-KontenpfändungsVO-DurchführungsG
  • G zur Reform der strafrechtlichen Vermögensabschöpfung
  • G zur Durchführung der VO (EU) 2015/848 über Insolvenzverfahren
  • G zur Einführung eines familiengerichtlichen Genehmigungsvorbehaltes für freiheitsentziehende Maßnahmen bei Kindern
  • G zur Einführung eines Wettbewerbsregisters
  • G zur Einführung einer zivilprozessualen Musterfeststellungsklage
  • G zum Internationalen Güterrecht
  • G zur Stärkung der Rechte von Betroffenen bei Fixierungen im Rahmen von Freiheitsentziehungen
  • G für mehr Sicherheit in der Arzneimittelversorgung
  • G zur Modernisierung des Strafverfahrens
  • G zur Neuregelung des Rechts der notwendigen Verteidigung
  • G zur Änderung des EG-VerbraucherschutzdurchsetzungsG
  • KostRÄG 2021
  • SanInsFoG
  • G zur Verbesserung des Verbraucherschutzes im Inkassorecht
  • G zur Reform des Vormundschafts- und Betreuungsrechts
  • Zweites G zur Änd. des AgrarmarktstrukturG

Zielgruppe
Für Rechtsanwaltschaft, Rechtspflegerinnen und Rechtspfleger, Rechtsanwaltsgehilfen, Richterschaft und Verwaltungsbehörden.
Mehr anzeigen

Jetzt vorbestellen! Wir liefern bei Erscheinen (Erscheint vsl. März 2023)

Standardpreis

ca. 159,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen



Kontakt | Presse und Lizenzen | Impressum | Datenschutz | Drucken
© 2022 Verlag Franz Vahlen GmbH