Beyerbach

Die juristische Doktorarbeit

Ein Ratgeber für das gesamte Promotionsverfahren

Lehrbuch/Studienliteratur

Buch. Softcover

4. Auflage. 2021

XXII, 294 S.

Vahlen. ISBN 978-3-8006-6545-7

(In Gemeinschaft mit Helbing & Lichtenhahn/Basel und LexisNexis SA)

Format (B x L): 16,0 x 24,0 cm

Gewicht: 574 g

Zum Werk
Das Werk basiert auf einem Seminar zum Zitieren und wissenschaftlichen Schreiben für juristische Doktoranden, das bereits mehrfach sehr erfolgreich an den Universitäten Passau, Mannheim und Frankfurt/Oder abgehalten wurde. Es richtet sich speziell an Doktoranden und behandelt sämtliche Abschnitte einer juristischen Dissertation, von der Themenfindung bis zur Veröffentlichung. Dabei wird unter anderem auch auf Fragen der Gliederung, der Zeitplanung und zu Zitierweisen eingegangen und es werden Tipps zum Umgang mit Schreibblockaden sowie zum effizienten Schreiben gegeben.

Inhalt
  • Das Projekt Dissertation
  • Von der Idee zur Gliederung
  • Wie entsteht der Dissertationstext?
  • Richtiges Zitieren
  • Allgemeine Tipps
  • Das Betreuungsverhältnis
  • Checkliste vor Abgabe/Drucklegung

Vorteile auf einen Blick
  • richtet sich speziell an promovierende Juristinnen und Juristen
  • behandelt sämtliche Abschnitte einer juristischen Dissertation
  • mit Tipps zum Umgang mit Schreibblockaden sowie zum effizienten Schreiben

Zur Neuauflage
Für die Neuauflage wurden Rechtsprechung und Literatur auf den neuesten Stand gebracht.

Zielgruppe
Für promovierende Juristinnen und Juristen.
Mehr anzeigen

sofort lieferbar!

Standardpreis

22,90 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen



Kontakt | Presse und Lizenzen | Impressum | Datenschutz | Drucken
© 2022 Verlag Franz Vahlen GmbH