Heyd / Kreher

BilMoG - Das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz

Neuregelungen und ihre Auswirkungen auf Bilanzpolitik und Bilanzanalyse

Kommentar

Buch. Hardcover

2010

XXI, 208 S.

Vahlen. ISBN 978-3-8006-3563-4

Gewicht: 580 g

Der kompakte und praxisorientierte Einstieg

 

Änderungen erkennen und verstehen

Die Neuregelungen des BilMoG haben enorme Auswirkungen auf die Bilanzpolitik und Bilanzanalyse. Das Werk stellt die Änderungen des BilMoG prägnant dar. Dabei werden insbesondere die für Gläubiger relevanten Kennzahlen der Eigenkapitalquote und die für Eigenkapitalgeber maßgebliche Kennzahl der Eigenkapitalrentabilität betrachtet. Im Bereich der Ertragsanalyse werden Effekte auf die Ergebnisausweise, Ergebnisvolatilität sowie auf die Ergebnisgrößen EBIT und EBITDA aufgezeigt.

 

Richtig entscheiden und umsetzen

Der große Pluspunkt: Aufgrund seines didaktischen Aufbaus mit der Darstellung der Kernpunkte der Neuregelung durch das BilMoG sowie notwendiger Umsetzungsmaßnahmen werden Sie sich erfolgreich den Anforderungen des Umstellungsprozesses in Ihrem Unternehmen annehmen können.

 

Klar strukturiert

finden Sie alles zum neuen BilMoG:

  • Allgemeine Vorschriften zu Rechnungslegung und Jahresabschluss
  • Neuregelungen im Einzelabschluss und im Konzernabschluss
  • Offenlegungsvorschriften und Corporate Governance
  • Neuregelungen des BilMoG im Hinblick auf die Abschlussprüfung
  • Projektplan und Projektphasen eines Umstellungsprojektes

 

Renommierte Autoren

Dr. Reinhard Heyd ist Professor für Rechnungswesen und Controlling an der FH Nürtingen-Geislingen und Honorarprofessor an der Universität Ulm. Dr. Markus Kreher ist bei einer führenden Wirtschaftsprüfungsgesellschaft tätig.

Mehr anzeigen

sofort lieferbar!

Standardpreis

29,80 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen


  • Leseproben
  • Weitere Informationen

Kontakt | Presse und Lizenzen | Impressum | Datenschutz | Drucken
© 2022 Verlag Franz Vahlen GmbH