Neu
Issing

Von der D-Mark zum Euro

Erinnerungen des Chefökonomen

Einzeldarstellung

Buch. Hardcover

2024

238 S.

Vahlen. ISBN 978-3-8006-7483-1

Format (B x L): 14,1 x 22,4 cm

Gewicht: 511 g

Erinnerungen des Chefökonomen.

Hinter den Kulissen der EZB:
Vor 25 Jahren, am 1. Januar 1999, schlug die Geburtsstunde des Euro. Die gemeinsame Währung hat seitdem Europa geprägt und sich neben dem Dollar als zweitwichtigste Währung in der Welt etabliert. Als erster Chefökonom stand der Autor, Otmar Issing, im Mittelpunkt des Geschehens. In vielen bisher unbekannten Details lässt er die Leserinnen und Leser teilhaben an den schwierigen Entscheidungen, die schließlich zum Erfolg geführt haben.

Im Zentrum: Otmar Issing
Eingebettet ist die Darstellung dieses historischen Ereignisses in seinem Werdegang aus einfachen Verhältnissen über eine erfolgreiche akademische Karriere bis zu einem der maßgeblichen Experten in der Bundesbank und der EZB. Sein Werdegang spiegelt die Geschichte der Zeit nach dem Ersten Weltkrieg bis heute wider.
Mehr anzeigen

sofort lieferbar!

Standardpreis

24,90 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen


  • Leseproben
Kontakt | Presse | Lizenzen | Impressum | Datenschutz | Drucken
© 2024 Verlag Franz Vahlen GmbH