Krampf

Strategisches Prozessmanagement

Instrumente und Philosophien für mehr Effizienz, Qualität und Kundenzufriedenheit

Einzeldarstellung

Buch. Hardcover

2016

VIII, 159 S. mit 48 Abbildungen.

Vahlen. ISBN 978-3-8006-5122-1

Format (B x L): 16,0 x 24,0 cm

Gewicht: 495 g

Prozesse modellieren, optimieren und verbessern:
 
 
Zu häufig zielt die Modellierung und Optimierung von Prozessen rein auf kurzfristige Ergebnisverbesserungen. Bleiben aber schnelle Erfolge aus, widmet sich das Top-Management viel zu schnell anderen Themen oder lässt die notwendige Unterstützung bei der Einführung eines Prozessmanagements vermissen – eine fatale Entwicklung.

Dabei muss das Prozessmanagement langfristig ausgerichtet und Teil der Unternehmensstrategie sein. Einem derartigen nachhaltigen Ansatz folgt diese praxisorientierte Einführung in das Prozessmanagement. Dazu werden bewährte Philosophien sowie erfolgreiche Instrumente vorgestellt und die Bedeutung der Ausrichtung der Prozesse am Kunden betont, die für ein Unternehmen nur Vorteile bringt hinsichtlich Kosten- und Zeitersparnissen sowie Qualitätsverbesserungen und sich in einer deutlich höheren Kundenzufriedenheit widerspiegelt.

Aus dem Inhalt
  • Ansätze zur Prozessverbesserung: Business Process Reengineering, Total Quality Management, Lean Management, Kaizen und Kontinuierlicher Verbesserungsprozess sowie Six Sigma
  • Instrumente der Prozessoptimierung: Quality Function Deployment, Ishikawa-Diagramm, Gap-Analyse, Benchmarking, Qualitätszirkel, Simultaneous Engineering und Beschwerdemanagement
  • Vorgehensweise beim Prozessmanagement: Erhebung Istprozess, Prozessmodellierung, Prozessanalyse, Festlegung Sollprozess, Umsetzung und Realisierung Sollprozess, Controlling und Erfolgsfaktoren von Verbesserungsmaßnahmen
Mehr anzeigen

sofort lieferbar!

Standardpreis

29,80 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen


  • Leseproben
Kontakt | Presse und Lizenzen | Impressum | Datenschutz | Drucken
© 2022 Verlag Franz Vahlen GmbH