Langguth

Kapitalmarktorientiertes Wertmanagement

Unternehmensbewertung, Unternehmenssteuerung und Berichterstattung

Lehrbuch/Studienliteratur

Buch. Softcover

2008

XXII, 349 S. mit zahlreichen Abbildungen und Tabellen.

Vahlen. ISBN 978-3-8006-3429-3

Gewicht: 609 g

Kapitalmarktorientiertes Wertmanagement.

 
 

Zum Werk:

Die Frage, wonach sich der Wert eines Unternehmens bemisst, hat in den letzten Jahren besonders an Aktualität gewonnen. Gründe hierfür sind u.a. die zunehmende Globalisierung der Kapitalmärkte und die Intensivierung des Wettbewerbs um internationales Beteiligungskapital, der Trend zur Konzentration auf Kerngeschäftsfelder und Kernkompetenzen sowie wachsende politische, soziale und klimabedingte Risiken. Aus Sicht der an den Kapitalmärkten agierenden Unternehmen lassen sich diese Herausforderungen letztlich nur mit einem umfassenden kapitalmarktorientierten Wertmanagement bewältigen.
 
Zum Inhalt:
1. Die drei Perspektiven des kapitalmarktorientierten Wertmanagements
2. Die externe Perspektive – Kapitalmarktorientierte Unternehmensbewertung
3. Die interne Perspektive – Kapitalmarktorientierte Unternehmensführung
4. Die Perspektive Unternehmen/Kapitalmarkt – Kapitalmarktorientierte Berichterstattung
Fallstudie: Unternehmensbewertung und Wertorientierte Kennzahlen
 
Für:
Entscheider und Anwender aus den Bereichen Finanzwirtschaft, Wirtschaftsprüfung, M&A, Investmentbanking sowie für Studierende an Universitäten und Fachhochschulen mit Schwerpunkt Finance & Accounting (Wirtschaftsprüfung, Controlling, Banken, M&A).
Mehr anzeigen

sofort lieferbar!

Standardpreis

48,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen


  • Leseproben
Kontakt | Presse und Lizenzen | Impressum | Datenschutz | Drucken
© 2022 Verlag Franz Vahlen GmbH