Luckenbach

Grundlagen der internationalen Wirtschaftspolitik

Internationale Währungspolitik: Die aktuellen Krisen im Schatten von Politikversagen und Demokratiedefiziten

Lehrbuch/Studienliteratur

Buch. Softcover

2016

XXVII, 360 S. mit zahlreichen Schaubildern.

Vahlen. ISBN 978-3-8006-5342-3

Format (B x L): 16,0 x 24,0 cm

Gewicht: 694 g

Vorteile
  • Die Zusammenhänge eines der beiden Teilgebiete der internationalen Wirtschaftspolitik
  • Beschreibung aktueller Stabilitätskrisen auf nationaler, regionaler und globaler Ebene

Zum Werk
Die internationale Währungspolitik ist neben der internationalen Handelspolitik eines der beiden traditionellen Teilgebiete der internationalen Wirtschaftspolitik.

Im Zentrum dieses Buches steht die Frage nach den Stabilitätswirkungen der internationalen Währungspolitik, zu deren Beantwortung das gesamtwirtschaftliche Gleichgewicht offener Volkswirtschaften als Richtschnur betrachtet und als Referenzsystem dargestellt wird (Teil I).

Anschließend werden die aktuellen Stabilitätskrisen beschrieben und diskutiert, die auf nationaler, regionaler und globaler Ebene wirksam sind (Teile II bis IV).

Da sich die währungspolitischen Maßnahmen zur Krisenüberwindung und -prävention überwiegend als kontraproduktiv erwiesen haben, werden im abschließenden Teil V die resultierenden ordnungspolitischen bzw. institutionenökonomischen Folgerungen diskutiert, die grundlegenden Handlungsbedarf offen legen.

Zielgruppe
Dieses Lehrbuch wendet sich an die Teilnehmer wirtschaftswissenschaftlicher Studiengänge und an interessierte Praktiker (insbesondere auch aus dem Bereich der Wirtschaftspolitik).
Mehr anzeigen

sofort lieferbar!

Standardpreis

59,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen


Kontakt | Presse und Lizenzen | Impressum | Datenschutz | Drucken
© 2022 Verlag Franz Vahlen GmbH