Oehlrich

Organisation

Organisationsgestaltung, Principal-Agent-Theorie und Wandel von Organisationen

Lehrbuch/Studienliteratur

Buch. Softcover

2016

XIII, 187 S. mit 42 Abbildungen und 5 Tabellen.

Vahlen. ISBN 978-3-8006-5232-7

Format (B x L): 16,0 x 24,0 cm

Gewicht: 374 g

Vorteile
  • Organisationstheorie übersichtlich und praxisorientiert
  • Kompakte Einführung in das Prozessmanagement, Change Management

Zum Werk
Google hat sich mit Alphabet Inc. eine neue Muttergesellschaft gegeben, eBay hat auf Druck von Aktionären das Geschäft des Bezahldienstes PayPal abgespalten und als separate Gesellschaft an die Börse gebracht und das Silicon Valley-Urgestein Hewlett-Packard hat sich selbst in zwei Gesellschaften aufgespalten. Diese Beispiele zeigen, dass die Organisationstheorie wichtiger ist denn je, um die Fragen der (optimalen) Grenzen des Unternehmens und seine Binnenstruktur zu beantworten.

Dieses Lehrbuch stellt die Organisationstheorie übersichtlich und praxisorientiert dar. Da es auf den mikroökonomischen Grundlagen aufbaut und diese über Fragen der klassischen Organisationsgestaltung und guter Corporate Governance ausbaut zur Principal-Agent-Theorie, ergänzt und vertieft es die Inhalte grundlegender Vorlesungen wie Volkswirtschaftslehre, Management/Unternehmensführung und Finanzwirtschaft. Darüber hinaus bietet es eine kompakte Einführung in das Prozessmanagement, Change Management und Innovationsmanagement.

Zum Inhalt
  • Das Organisationsproblem
  • Rahmenbedingungen und Entscheidungskriterien
  • Prinzipien der Organisationsgestaltung
  • Principal-Agent-Theorie
  • Wandel von Organisationen

Zielgruppe
Studierende wirtschaftswissenschaftlicher Studiengänge, die sich mit dem Wahlfach Organisation auf ein quantitatives Master-Studium vorbereiten wollen.
Mehr anzeigen

sofort lieferbar!

Standardpreis

22,90 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen


Kontakt | Presse und Lizenzen | Impressum | Datenschutz | Drucken
© 2022 Verlag Franz Vahlen GmbH