Richter / Schüler / Schwetzler

Kapitalgeberansprüche, Marktwertorientierung und Unternehmenswert

Festschrift für Prof. Dr. Dr. h.c. Jochen Drukarczyk zum 65. Geburtstag

Kommentar

Buch. Hardcover (In Leinen)

2003

XIII, 507 S.

Vahlen. ISBN 978-3-8006-3023-3

Gewicht: 964 g

Festschrift für Jochen Drukarczyk

Die neunzehn in dieser Festschrift enthaltenen Beiträge entstammen aus den zentralen Arbeitsfeldern des Jubilars und wurden von führenden Experten aus Wissenschaft und Praxis verfasst: Unternehmensbewertung, Unternehmensverfassung und Insolvenzverfahren.

Prof. Dr. Dr. h.c. Jörg Baetge und Dr. Jens Kümmel: Unternehmensbewertung in der externen Rechnungslegung

Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Ballwieser: Zum risikolosen Zins für die Unternehmensbewertung

Prof. Dr. jur. Dr. h.c. Theodor Baums und Christian Fischer: Haftung des Prospekt- und des Abschlussprüfers gegenüber den Anlegern

Prof. Dr. Hans-Joachim Böcking: Zur Bedeutung des Börsenkurses für die angemessene Barabfindung

Dr. Eberhard Braun: Die Finanzierung der Fortführung des Geschäftsbetriebs im Insolvenzverfahren

Prof. Dr. Dres. h.c. Adolf G. Coenenberg und Dr. Wolfgang Schultze: Residualgewinn- vs. Ertragswertmethode in der Unternehmensbewertung

Prof. Dr. Hans Dirrigl: Unternehmensbewertung als Fundament bereichsorientierter Performancemessung

Prof. Dr. Horst Eidenmüller, LL.M. (Cambr.): Obstruktionsverbot, Vorrangregel und Absonderungsrechte

Prof. Dr. Joachim Krag und Sascha H. Mölls: Ansätze zur Grenzpreisbestimmung von Unternehmensnetzwerken

Prof. Dr. Lutz Kruschwitz und Prof. Dr. Dr. Andreas Löffler: DCF = APV + (FTE & TCF & WACC)?

Dr. Karl-Heinz Maul: Unternehmens- und Anteilsbewertung in Spruchstellenverfahren

Prof. Dr. Rolf Nonnenmacher: Corporate Governance und Abschlussprüfung

Prof. Dr. Frank Richter: Relativer Unternehmenswert und Einkommensteuer oder:

Was ist paradox am Steuerparadoxon?: Prof. Dr. Hartmut Schmidt, Dr. Stefan Prigge und Robert Suckel: Erste Erfahrungen mit dem Übernahmegesetz

Dr. Andreas Schüler: Zur Bewertung ertrags- und liquiditätsschwacher Unternehmen

Prof. Dr. Werner Schultze und Frank J. Matzen: Unternehmensbewertung von bestandshaltenden Immobilienunternehmen: Eine kritische Betrachtung der Net Asset Value-Methode

Prof. Dr. Bernhard Schwetzler: Innenfinanzierung durch Pensionsrückstellungen und Unternehmenswert

Prof. Dr. Wilhelm Uhlenbruck: Zur fehlenden Akzeptanz des Insolvenzauslösers "drohende Zahlungsunfähigkeit"

Prof. Dr. Dr. h.c. Franz W. Wagner: Die Kontrafunktion von Bilanzen in Entnahme- und Abfindungsregelungen

Prof. Dr. Ekkehard Wenger: Der unerwünscht niedrige Basiszins als Störfaktor bei der Ausbootung von Minderheiten

Mehr anzeigen

sofort lieferbar!

Standardpreis

64,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen



Kontakt | Presse und Lizenzen | Impressum | Datenschutz | Drucken
© 2022 Verlag Franz Vahlen GmbH