Standardwerk
Uhlenbruck

Band 1

Kommentar

Das Werk ist Teil der Reihe

Kommentar

Buch. Hardcover (Leinen)

15., völlig neubearbeitete Auflage. 2019

XLI, 3236 S.

Vahlen. ISBN 978-3-8006-5961-6

Format (B x L): 16,0 x 24,0 cm

Gewicht: 2369 g

Zum Werk
Spätestens die Finanzkrise hat das Insolvenzrecht in das Zentrum des öffentlichen Interesses gerückt. Ziel des Insolvenzverfahrens ist es, entweder die Zahlungsfähigkeit eines Unternehmens wieder herzustellen oder aber diese Krise unter allen Beteiligten geordnet abzuwickeln.
Der "Uhlenbruck" ist der bewährte Standardkommentar zur Lösung aller dabei auftretenden insolvenzrechtlichen Problemfälle.

Vorteile auf einen Blick
  • Kommentierung aus einem Guss
  • einschließlich aller Bezüge zum Arbeitsrecht, zum Recht der GmbH sowie zum Europarecht
  • von Praktikern für Praktiker

Zur Neuauflage
Die 15. Auflage bringt den Kommentar auf den Gesetzesstand September 2018 und enthält:
  • Zweites Finanzmarktnovellierungsgesetz
  • Gesetz zur Durchführung der VO (EU) 2015/848 über Insolvenzverfahren
  • Gesetz zur Erleichterung der Bewältigung von Konzerninsolvenzen
  • Gesetz zur Verbesserung der Rechtssicherheit bei Anfechtungen nach der InsO und nach dem AnfechtungsG

Zielgruppe
Für Richter, Rechtsanwälte, Rechtspfleger, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Insolvenzverwalter.
Mehr anzeigen

sofort lieferbar!

Standardpreis

259,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen


Kontakt | Presse und Lizenzen | Impressum | Datenschutz | Drucken
© 2022 Verlag Franz Vahlen GmbH