Neu
Wüthrich

Manifest der intellektuellen Bescheidenheit

Problemlösung neu denken

Einzeldarstellung

Buch. Hardcover

2022

168 S.

Vahlen. ISBN 978-3-8006-7004-8

(In Gemeinschaft mit Versus Verlag, Zürich)

Format (B x L): 14,1 x 22,4 cm

Gewicht: 384 g

Vorteile
  • Realität als Eigenkonstrukt begreifen,
  • im Dialog gemeinsam klüger werden,
  • Nichtwissen eingestehen und aushalten
  • barrierefrei denken und sich emporirren

Zitat/Testimonial
Ein Weckruf an uns Welterklärende

Zum Werk
Die irritierend paradoxe Beobachtung lautet: Trotz mehr Wissen, mehr ungelöste Probleme. Die Erklärung: Wir, die Problemlösenden sind das Problem!
Wir alle verhalten uns als selbstgefällige Welterklärende. Als Schein-Autoritäten, die auf alle Fragen Antworten kennen und die eigene
Weltsicht für alternativlos halten. Passende Lösungen für anspruchsvolle Probleme aber lassen sich nur finden, wenn es uns gelingt,
die kollektive Wissens-, Erfahrungs- und Intuitionsvielfalt zu nutzen und diese in einem echten Dialog zu einer höheren Qualität der
Lösung zu verdichten.
Dazu benötigen wir eine besondere Form der INTELLEKTUELLEN BESCHEIDENHEIT.

Zielgruppe
Führungskräfte, Managerinnen und Manager, Unternehmerinnen und Unternehmer, die ihre Entscheidungen auch einmal hinterfragen wollen (können).
Mehr anzeigen

sofort lieferbar!

Standardpreis

24,90 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen



Kontakt | Presse und Lizenzen | Impressum | Datenschutz | Drucken
© 2022 Verlag Franz Vahlen GmbH